Startseite
Kontakt
Sitemap
Impressum
FCB TV Rotblau
Mo. 21.04.2014 14:00
Cup
FC Zürich
FC Basel
FC Zürich
FC Basel
Mi. 16.04.2014
Raiffeisen Super League
FC Basel
4:2
FC Zürich
FC Basel
FC Zürich
 
Pl.
Verein
Sp.
Pt.
01
FC Basel 1893
30
59
02
Grasshopper Club
30
55
03
BSC Young Boys
30
46
04
FC Luzern
30
45
05
FC Thun
30
42
06
FC Zürich
30
42
07
FC St. Gallen
30
41
08
FC Aarau
30
34
09
FC Sion
30
28
10
Lausanne-Sport
30
21
26.06.2012 | FC Basel 1893
Glückwünsche für Nina und Alex Frei: Töchterchen Lia ist da!

Der ganze FC Basel 1893 und seine Anhänger gratulieren Nina und Alex Frei von Herzen: Um 01.03 Uhr in der Frühe des 26. Juni 2012 ist im Bruderholz-Spital in Basel-Bottmingen Töchterchen Lia zur Welt gekommen. Das erste Kind der beiden glücklichen Eltern wog bei der Geburt 3420 Gramm und war 49 Zentimeter gross. Mutter und Kind sind wohlauf.

Anzeige

FCB-Stürmer Alex Frei hatte am Vorabend gegen 17.00 Uhr mitten im Training im bayerischen Rottach-Egern am Tegernsee die telefonische Mitteilung erhalten, dass sich die Geburt in den nächsten Stunden abzeichne. Um dieses emotional einmalige Erlebnis ja nicht zu verpassen und vor allem, um an der Seite seiner Frau Nina sein zu können, wurde Frei sofort mit einem Hubschrauber nach Basel geflogen – eine Massnahme, die sich angesichts des dichten Münchner Feierabendverkehrs aufdrängte.

So konnte Alex Frei bei der Geburt von Lia dabei sein und später per SMS seine engsten Vertrauten mit diesen Worten informieren: „Unserer kleinen Familie geht es wunderbar!!“

Zusätzlicher Hinweis an die Medien:
Der FCB überlässt es Alex Frei, wann er wieder ins Training zurückkehrt und freut sich mit ihm über dieses frohe Ereignis. Der Spieler selbst bittet um Verständnis, wenn er für den Moment den Medien nicht zur Verfügung stehen, sondern die nächsten Stunden im kleinsten Kreis verbringen möchte.