Marek Suchy verlässt den FC Basel 1893

FC Basel 1893
Donnerstag, 23.05.2019 // 10:00 Uhr

FCB-Captain Marek Suchy hat sich entschieden, seinen auslaufenden Vertrag in Basel nicht zu verlängern und eine neue berufliche Herausforderung anzunehmen. Bei welchem Verein der 31-jährige Tscheche seine Karriere weiterführen wird, ist zurzeit noch offen.

Donnerstag, 23.05.2019

#děkujemeMarek

Marek Suchy ist im Januar 2014 von Spartak Moskau zum FC Basel 1893 gestossen. Während seinen fünfeinhalb Jahren in Basel konnte der tschechische Nationalspieler mit dem FCB viermal die Schweizer Meisterschaft und zweimal den Schweizer Cup gewinnen. Insgesamt hat Marek Suchy für Rotblau 223 Spiele absolviert und dabei 14 Tore erzielt. «Ich hatte beim FCB eine wunderschöne Zeit, die ich immer sehr genossen habe. Dafür möchte ich mich beim ganzen Club, den Trainern und meinen Mitspielern bedanken. Ich war immer stolz das rotblaue Trikot tragen zu dürfen und es war eine grosse Ehre, der Captain dieser Mannschaft zu sein. Basel bleibt für immer in meinem Herzen.» sagt Marek Suchy.

 

Dank seinen soliden Defensivleistungen entwickelte sich Marek Suchy in Basel schnell zum Führungsspieler. Seit Sommer 2017 trägt er die Captain-Binde. «Wir bedauern, dass wir mit Marek einen langjährigen Leistungsträger und eine starke Persönlichkeit auf und neben dem Platz verlieren. Ich wünsche ihm für seine weitere Karriere nur das Beste», sagt Sportdirektor Marco Streller über Suchys Abgang.

 

Am kommenden Samstag, 25. Mai 2019, läuft Marek Suchy beim Heimspiel gegen den Neuchâtel Xamax FCS das letzte Mal für Rotblau auf. Vor der Partie wird der FCB seinen Captain zusammen mit den Fans im Stadion verabschieden.

 

Der FCB wünscht Marek Suchy beruflich wie auch privat das Allerbeste für die Zukunft und bedankt sich für die fünfeinhalb Jahre und die sechs gemeinsam gewonnenen Titel.

 

#děkujemeMarek – Danke für alles, Marek!

Dieser Inhalt wurde automatisch von einem alten System migriert. Auffällige Fehler bitte an newsroom@fcb.ch schicken.

 

Neue News

Mehr zum Thema

Ihr Browser ist veraltet.
Er wird nicht mehr aktualisiert.
Bitte laden Sie einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunter.
Chrome Mozilla Firefox Microsoft Edge
Chrome Firefox Edge
Google Chrome
Mozilla Firefox
MS Edge
Warum benötige ich einen aktuellen Browser?
Sicherheit
Neuere Browser schützen besser vor Viren, Betrug, Datendiebstahl und anderen Bedrohungen Ihrer Privatsphäre und Sicherheit. Aktuelle Browser schließen Sicherheitslücken, durch die Angreifer in Ihren Computer gelangen können.
Neue Technologien
Die auf modernen Webseiten eingesetzten Techniken werden durch aktuelle Browser besser unterstützt. So erhöht sich die Funktionalität, und die Darstellung wird verbessert. Mit neuen Funktionen und Erweiterungen werden Sie schneller und einfacher im Internet surfen können.