Kay Voser wechselt zum Fulham FC

FC Basel 1893
Mittwoch, 02.07.2014 // 17:07 Uhr

Aussenverteidiger Kay Voser vom FC Basel 1893 unterzeichnete heute beim englischen Championship-Verein Fulham FC einen Vierjahresvertrag und nimmt bereits diese Woche das Training beim ältesten Londoner Verein auf.

Der in Baden geborene Kay Voser stiess als Zehnjähriger vom aargauischen Verein FC Fislisbach zum Grasshopper Club Zürich, wo er seine Nachwuchszeit verbrachte und in der Saison 2005/2006 im Profikader debütierte. Im Mai 2011 wechselte der heute 27-Jährige zum FC Basel 1893 und reifte trotz einigen verletzungsbedingten Rückschlägen zu einem für den FCB sehr wertvollen Kaderspieler. In der vergangenen Saison 2013/2014 kam er in nationalen sowie internationalen Spielen zu 38 Einsätzen und erzielte dabei 1 Tor.

Der englische Verein Fulham FC, der vom Deutschen Felix Magath trainiert wird, stieg am Ende der abgelaufenen Saison aus der Premier League ab, hat sich aber den sofortigen Wiederaufstieg zum Ziel gesetzt.

Über die finanziellen Konditionen des Transfers haben die beiden Clubs Stillschweigen vereinbart.

Der FC Basel 1893 dankt Kay Voser herzlichen für seinen grossen Einsatz und wünscht ihm für seine Zukunft nur das Beste.

 

Kay Voser wirbelte beim FCB auf der linken und rechten Aussenverteidiger-Position.

Dieser Inhalt wurde automatisch von einem alten System migriert. Auffällige Fehler bitte an newsroom@fcb.ch schicken.

 

Mehr zum Thema

Ihr Browser ist veraltet.
Er wird nicht mehr aktualisiert.
Bitte laden Sie einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunter.
Chrome Mozilla Firefox Microsoft Edge
Chrome Firefox Edge
Google Chrome
Mozilla Firefox
MS Edge
Warum benötige ich einen aktuellen Browser?
Sicherheit
Neuere Browser schützen besser vor Viren, Betrug, Datendiebstahl und anderen Bedrohungen Ihrer Privatsphäre und Sicherheit. Aktuelle Browser schließen Sicherheitslücken, durch die Angreifer in Ihren Computer gelangen können.
Neue Technologien
Die auf modernen Webseiten eingesetzten Techniken werden durch aktuelle Browser besser unterstützt. So erhöht sich die Funktionalität, und die Darstellung wird verbessert. Mit neuen Funktionen und Erweiterungen werden Sie schneller und einfacher im Internet surfen können.