Cedric Itten zurück zum FCB

FC Basel 1893
Mittwoch, 13.09.2017 // 11:48 Uhr

Der FC Basel 1893 holt seinen Stürmer Cedric Itten per sofort zurück ins Kader der ersten Mannschaft. Der 20-jährige Basler, der seit der Saison 2016/2017 an den FC Luzern ausgeliehen war, unterschrieb beim FCB einen neuen Vertrag bis Ende Juni 2019 und soll Trainer Raphael Wicky eine zusätzliche Option für die Offensive bieten.

Cedric Itten hat in der laufenden Saison fünf Spiele für den FC Luzern absolviert und dabei für den aktuellen Super-League-Tabellenvierten zwei Assists erzielt. In der vergangenen Spielzeit kam Itten bei den Zentralschweizern zu insgesamt 31 Einsätzen und liess sich dabei drei Tore sowie sechs Vorlagen gutschreiben. In der 1. Mannschaft des FC Basel 1893 debütierte der Basler Stürmer zu Beginn des Jahres 2016, zuvor hatte er nach seinem Wechsel vom BSC Old Boys ab 2007 sämtliche Nachwuchsstufen beim FCB durchlaufen.

 

Der FCB freut sich sehr, Cedric Itten nach dessen positiver Entwicklung beim FC Luzern wieder in seinen Reihen zu wissen.

Dieser Inhalt wurde automatisch von einem alten System migriert. Auffällige Fehler bitte an newsroom@fcb.ch schicken.

 

Neue News

20.02.2024 // AXA Women's Cup

Der FCB trifft in den
Halbfinals auf YB

17.02.2024 // credit suisse super league

Niederlage im Letzigrund:
GC - FCB 2:1

16.02.2024 // credit suisse super league

Kein Gedanke an Revanche,
sondern Fokus aufs Spiel

15.02.2024 // FCB-Girls Camps

Jetzt anmelden für das
Frühlings-Camp

Mehr zum Thema

Ihr Browser ist veraltet.
Er wird nicht mehr aktualisiert.
Bitte laden Sie einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunter.
Chrome Mozilla Firefox Microsoft Edge
Chrome Firefox Edge
Google Chrome
Mozilla Firefox
MS Edge
Warum benötige ich einen aktuellen Browser?
Sicherheit
Neuere Browser schützen besser vor Viren, Betrug, Datendiebstahl und anderen Bedrohungen Ihrer Privatsphäre und Sicherheit. Aktuelle Browser schließen Sicherheitslücken, durch die Angreifer in Ihren Computer gelangen können.
Neue Technologien
Die auf modernen Webseiten eingesetzten Techniken werden durch aktuelle Browser besser unterstützt. So erhöht sich die Funktionalität, und die Darstellung wird verbessert. Mit neuen Funktionen und Erweiterungen werden Sie schneller und einfacher im Internet surfen können.