Kemal Ademi wechselt zum FC Basel 1893

FC Basel 1893
Samstag, 15.06.2019 // 11:00 Uhr

Der FCB verpflichtet den Schweizer Stürmer Kemal Ademi. Der 23-Jährige unterschrieb bei Rotblau einen Vertrag bis zum 30. Juni 2023.

Samstag, 15.06.2019

#salikemal: Der FCB verpflichtet Kemal Ademi

Video: J. Hon

Kemal Ademi hat seine fussballerische Ausbildung beim FC Herisau und in den U-Teams des FC St. Gallen 1879 absolviert. 2015 wechselte er von den Ostschweizern nach Deutschland zur zweiten Mannschaft der TSG Hoffenheim. Im Sommer 2018 unterschrieb der 1.96 Meter grosse Stürmer beim Neuchâtel Xamax FCS, wo er in der vergangenen Saison in 31 Spielen zehn Treffer erzielen konnte. Ademis Vertrag bei den Neuenburgern läuft per 30. Juni 2019 aus.

 

Mit dem Transfer von Kemal Ademi ist es dem FCB gelungen, ein begehrtes Talent des Schweizer Fussballs an sich zu binden. Mit seiner Grösse und Physis ergänzt der 23-Jährige mit kosovarischen Wurzeln die Basler Offensivabteilung wunschgemäss.

 

Der FCB heisst Kemal Ademi in Basel herzlich willkommen und wünscht ihm einen guten Start bei Rotblau.

Dieser Inhalt wurde automatisch von einem alten System migriert. Auffällige Fehler bitte an newsroom@fcb.ch schicken.

 

Neue News

12.08.2022 // St. Jakob-Park

Catering-Situation im
St. Jakob-Park

12.08.2022 // credit suisse super league

Jetzt gilt es den Schwung mitzunehmen

11.08.2022 // UEFA Europa Conference League

UECL-Play-offs: Der FCB trifft auf CSKA-Sofia

11.08.2022 // UEFA Europa Conference League

Kick-off zu FCB-Brondby um eine Viertelstunde verschoben

Mehr zum Thema

Ihr Browser ist veraltet.
Er wird nicht mehr aktualisiert.
Bitte laden Sie einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunter.
Chrome Mozilla Firefox Microsoft Edge
Chrome Firefox Edge
Google Chrome
Mozilla Firefox
MS Edge
Warum benötige ich einen aktuellen Browser?
Sicherheit
Neuere Browser schützen besser vor Viren, Betrug, Datendiebstahl und anderen Bedrohungen Ihrer Privatsphäre und Sicherheit. Aktuelle Browser schließen Sicherheitslücken, durch die Angreifer in Ihren Computer gelangen können.
Neue Technologien
Die auf modernen Webseiten eingesetzten Techniken werden durch aktuelle Browser besser unterstützt. So erhöht sich die Funktionalität, und die Darstellung wird verbessert. Mit neuen Funktionen und Erweiterungen werden Sie schneller und einfacher im Internet surfen können.