Der FCB verliert den letzten Test in Hamburg mit 0:1

Testspiel
Samstag, 17.07.2021 // 17:21 Uhr

Das Testspiel des FC Basel 1893 vom Samstag, 17. Juli 2021 im Hamburger Volksparkstadion endete mit einer 0:1-Niederlage. Den einzigen Treffer in einer munteren Partie erzielte Hamburgs Manuel Wintzheimer in der 39. Minute. Es war der letzte Test für den FCB in dieser Vorbereitung, ehe es am kommenden Donnerstag ernst gilt, wenn das Team von Trainer Patrick Rahmen in der UEFA Europa Conference League den FK Partizani im St. Jakob-Park empfängt.

Der FCB startete im Hamburger Volksparkstadion mit einer Dreierkette in die Partie. Fabian Frei nahm den Platz im Zentrum ein, Nasser Djiga flankierte ihn rechts und Gonçalo Cardoso links. Es entwickelte sich bei strahlendem Sonnenschein (!) schnell ein abwechslungsreiches Spiel und der FCB hatte die erste gute Chance zu verzeichnen. Bereits in der zweiten Minute blieb Valentin Stockers Schuss allerdings an Hamburger Verteidiger-Beinen hängen.

Mit fortschreitender Zeit hatte der HSV dann etwas mehr vom Spiel. Ab der 35. Minute brauchte es innert kürzester Zeit gleich drei starke Paraden von FCB-Keeper Heinz Lindner, zwei aus dem Spiel heraus und eine bei einem direkten Freistoss. Kurze Zeit später war aber auch er – an seinem 31. Geburtstag, übrigens – machtlos: Hamburgs Manuel Wintzheimer setzte zu einem langen Lauf an, der ihn schnurstracks in Richtung Basler Tor führte – ohne dass ihn ein FCB-Spieler hätte aufhalten können. Er traf zum 1:0 für den Heimclub (39.).

Nach dem Seitenwechsel ging es weiter hin und her, auf beiden Seiten kam es zu Offensivszenen. In der 61. Minute war wieder eine Top-Parade von Lindner nötig, um den Volley von Robert Glatzel zu parieren. Ab diesem Zeitpunkt wurde auf beiden Seiten kräftig durchgewechselt, was den Spielrhythmus spürbar etwas hemmte. Dennoch kam der FCB in der Schlussphase noch ein paar Mal gefährlich vors Hamburger Tor. Doch sowohl Pajtim Kasami und Valentin Stocker kurz nacheinander (70.) als auch Afimico Pululu (82.) konnten mit ihren Versuchen den Ausgleich nicht bewerkstelligen.

Samstag, 17.07.2021

Stimmen HSV - FCB

Video: Nikles / Cavegn

Das Telegramm:

Hamburger SV – FC Basel 1893 1:0 (1:0)
Volksparkstadion. – SR Patrick Ittrich.
Tore: 39. Wintzheimer 1:0. 

HSV: Heuer Fernandes; Gyamerah, David (69. Rohr), Schonlau (69. Leistner), Leibold (69. Muheim); Reis (69. Heyer), Meffert (63. Gjasula), Kinsombi (63. Onana); Wintzheimer (75. Opoku), Glatzel (63. Kaufmann), Jatta (75. Meissner).

FCB: Lindner; Djiga, Frei, Cardoso (63. Cömert); López, Kasami, Xhaka (60. Quintilla), Stocker, Petretta; Cabral, Sene.

FCB ab 75: Nikolic; Chiappetta, Cömert, Durrer, Petretta (87. Chipperfield); Quintilla, Palacios; Males, Esposito, Millar; Pululu.

Bemerkungen: FCB ohne Padula (verletzt) und Zhegrova (krank).

17.07.2021

11 Fotos

Samstag, 17.07.2021

Testspiel Hamburger SV - FC Basel 1893

Das Testspiel beim Hamburger SV vom Samstag, 17. Juli 2021.

Weitere News

Ihr Browser ist veraltet.
Er wird nicht mehr aktualisiert.
Bitte laden Sie einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunter.
Chrome Mozilla Firefox Microsoft Edge
Chrome Firefox Edge
Google Chrome
Mozilla Firefox
MS Edge
Warum benötige ich einen aktuellen Browser?
Sicherheit
Neuere Browser schützen besser vor Viren, Betrug, Datendiebstahl und anderen Bedrohungen Ihrer Privatsphäre und Sicherheit. Aktuelle Browser schließen Sicherheitslücken, durch die Angreifer in Ihren Computer gelangen können.
Neue Technologien
Die auf modernen Webseiten eingesetzten Techniken werden durch aktuelle Browser besser unterstützt. So erhöht sich die Funktionalität, und die Darstellung wird verbessert. Mit neuen Funktionen und Erweiterungen werden Sie schneller und einfacher im Internet surfen können.