Orges Bunjaku zu Grenoble Foot 38

Transfer
Montag, 19.07.2021 // 16:30 Uhr

Der Mittelfeldspieler Orges Bunjaku wechselt vom FC Basel 1893 zum französischen Ligue-2-Club Grenoble Foot 38. Der FCB besitzt eine Option, den 20-jährigen ehemaligen FCB-Nachwuchsspieler nach einer Saison wieder zurückzuholen.

Orges Bunjaku hat im FCB-Nachwuchs diverse Stufen durchlaufen und im Januar 2020 den Sprung in die erste Mannschaft geschafft. Seither ist der zentrale Mittelfeldspieler für den FCB zwölfmal in der Super League und dreimal im Schweizer Cup zum Einsatz gekommen.

Nun haben Bunjaku und der FCB gemeinsam entschieden, dass ein Wechsel für die Perspektive und Weiterentwicklung des 20-jährigen Schweizer U20-Nationalspielers der richtige Schritt ist. In Grenoble trifft Bunjaku auf seinen bisherigen FCB-Teamkollegen Yannick Marchand, der leihweise für ein Jahr beim Ligue-2-Club im Einsatz stehen wird.

Der FCB bedankt sich bei Orges Bunjaku herzlich für seinen Einsatz für Rotblau und wünscht ihm für den weiteren Verlauf seiner Karriere alles Gute sowie viel Erfolg.

Weitere News

Weitere News

Ihr Browser ist veraltet.
Er wird nicht mehr aktualisiert.
Bitte laden Sie einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunter.
Chrome Mozilla Firefox Microsoft Edge
Chrome Firefox Edge
Google Chrome
Mozilla Firefox
MS Edge
Warum benötige ich einen aktuellen Browser?
Sicherheit
Neuere Browser schützen besser vor Viren, Betrug, Datendiebstahl und anderen Bedrohungen Ihrer Privatsphäre und Sicherheit. Aktuelle Browser schließen Sicherheitslücken, durch die Angreifer in Ihren Computer gelangen können.
Neue Technologien
Die auf modernen Webseiten eingesetzten Techniken werden durch aktuelle Browser besser unterstützt. So erhöht sich die Funktionalität, und die Darstellung wird verbessert. Mit neuen Funktionen und Erweiterungen werden Sie schneller und einfacher im Internet surfen können.