Arthur Cabral wechselt in die Serie A

Transfer
Samstag, 29.01.2022 // 11:15 Uhr

«König Arthur» zieht weiter: Nach zweieinhalb Jahren beim FC Basel 1893 wechselt Arthur Cabral per sofort zum italienischen Serie-A-Club ACF Fiorentina.

Es war im August 2019, als der FCB die leihweise Verpflichtung von Arthur Mendonça Cabral, einem damals 21-jährigen Stürmer aus Brasilien, bekannt gab. Er wurde als aussergewöhnlicher Spieler bezeichnet, als Spieler, der über einen «bedingungslosen Torwillen» verfügt. Und er wurde den Erwartungen mehr als gerecht:

Cabral lief wettbewerbsübergreifend 106-mal im rotblauen Trikot auf. Er erzielte dabei insgesamt 65 Tore und bereitete 17 vor. In der aktuellen Spielzeit kommt er in 31 Spielen auf herausragende 27 Tore und 8 Vorlagen – europäischer Spitzenwert.

Samstag, 29.01.2022

Abschied Arthur Cabral

Video: F. Halbeisen & J. Hon

Seine Leistungen beim FCB blieben nicht unbemerkt. So wurde Cabral im vergangenen Herbst zum ersten Mal für die Seleção, die brasilianische A-Nationalmannschaft, nominiert und stand dort neben Superstars wie Neymar Jr. oder Thiago Silva im Aufgebot. Von der Swiss Football League wurde er als «Credit Suisse Male National Player 2021», als bester Super-League-Spieler des vergangenen Jahres, ausgezeichnet.

Nun wagt Cabral den nächsten Schritt in seiner Karriere und wechselt vom FCB nach Florenz in eine der Top-5-Ligen Europas. Kaderplaner Philipp Kaufmann:

Arthur hat in den vergangenen zweieinhalb Jahren beim FCB einen grossen Entwicklungsschritt gemacht. Gerade in der laufenden Saison hat er bewiesen, zu was er als Stürmer fähig ist und hat durch seine Leistungen und seine Tore sich selbst, aber auch den Club international weiter bekannt gemacht. Wir freuen uns sehr für Arthur und sind stolz, einen weiteren Spieler direkt vom FCB in eine Top-Liga abgeben zu können.
Philipp Kaufmann, Kaderplaner

Arthur Cabral verabschiedet sich von den FCB-Fans mit den Worten:

Ich möchte mich beim Club und euch Fans dafür bedanken, was ich hier in Basel erleben durfte. Ich hatte schon immer Träume und Ziele, aber ich hätte nicht gedacht, dass es jemals so schwer sein würde, von euch Abschied zu nehmen. Ich werde mich mein Leben lang an diese schöne Zeit und die vielen schönen Momente erinnern und den FCB stets in meinem Herzen tragen.
Arthur Cabral

Der FCB wünscht dir, Arthur, auf deinem weiteren Weg alles Gute und viel Erfolg. Wir bedanken uns herzlich für die letzten zweieinhalb Jahre, deine wunderbaren Tore und deine stets aufgestellte Art. Tudo de bom, «Rei Arthur»!

Weitere News

14.04.2024 // credit suisse super league

Wichtiger 2:1-Sieg gegen Servette

12.04.2024 // credit suisse super league

Servette ist der letzte Gast
vor dem Schnitt

12.04.2024 // AXA Women’s Super League

Abschluss der Regular Season gegen Rapperswil-Jona

05.04.2024 // credit suisse super league

Anspruchsvolle Aufgabe beim formstarken Schlusslicht

04.04.2024 // Tor des Monats

Auswahl zum Tor
des Monats März

Ihr Browser ist veraltet.
Er wird nicht mehr aktualisiert.
Bitte laden Sie einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunter.
Chrome Mozilla Firefox Microsoft Edge
Chrome Firefox Edge
Google Chrome
Mozilla Firefox
MS Edge
Warum benötige ich einen aktuellen Browser?
Sicherheit
Neuere Browser schützen besser vor Viren, Betrug, Datendiebstahl und anderen Bedrohungen Ihrer Privatsphäre und Sicherheit. Aktuelle Browser schließen Sicherheitslücken, durch die Angreifer in Ihren Computer gelangen können.
Neue Technologien
Die auf modernen Webseiten eingesetzten Techniken werden durch aktuelle Browser besser unterstützt. So erhöht sich die Funktionalität, und die Darstellung wird verbessert. Mit neuen Funktionen und Erweiterungen werden Sie schneller und einfacher im Internet surfen können.