Davide Callà wird FCB-Assistenztrainer

1. Mannschaft
Montag, 30.05.2022 // 10:00 Uhr

Gemeinsam haben sie mit dem FC Winterthur kürzlich den Aufstieg in die Credit Suisse Super League geschafft: Alex Frei und Davide Callà. Nun folgt Callà dem FCB-Cheftrainer Alex Frei nach Basel und wird auch hier dessen Assistenztrainer. Der 37-jährige ehemalige FCB-Profi unterschreibt bei Rotblau einen Vertrag für zwei Jahre bis im Sommer 2024.

Die Zusammenarbeit zwischen Alex Frei und Davide Callà, die in der vergangenen Saison beim FC Winterthur bestens funktioniert hat, wird nun beim FC Basel 1893 fortgeführt. Callà war in der erfolgreichen vergangenen Spielzeit Freis Assistenztrainer, nachdem er im Sommer 2021 seine Aktivkarriere – ebenfalls beim FC Winterthur – beendet hatte.

Wie für Alex Frei bedeutet das Engagement in Basel auch für Davide Callà eine Rückkehr in bekannte Gefilde: Zwischen 2014 und 2018 absolvierte der Winterthurer während viereinhalb Saisons beim FCB 128 Pflichtspiele und erzielte dabei 23 Tore.

Wir heissen Davide Callà herzlich willkommen zurück bei Rotblau und wünschen ihm bereits jetzt einen guten Start sowie viel Erfolg.

Weitere News

14.04.2024 // credit suisse super league

Wichtiger 2:1-Sieg gegen Servette

12.04.2024 // credit suisse super league

Servette ist der letzte Gast
vor dem Schnitt

12.04.2024 // AXA Women’s Super League

Abschluss der Regular Season gegen Rapperswil-Jona

05.04.2024 // credit suisse super league

Anspruchsvolle Aufgabe beim formstarken Schlusslicht

04.04.2024 // Tor des Monats

Auswahl zum Tor
des Monats März

Ihr Browser ist veraltet.
Er wird nicht mehr aktualisiert.
Bitte laden Sie einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunter.
Chrome Mozilla Firefox Microsoft Edge
Chrome Firefox Edge
Google Chrome
Mozilla Firefox
MS Edge
Warum benötige ich einen aktuellen Browser?
Sicherheit
Neuere Browser schützen besser vor Viren, Betrug, Datendiebstahl und anderen Bedrohungen Ihrer Privatsphäre und Sicherheit. Aktuelle Browser schließen Sicherheitslücken, durch die Angreifer in Ihren Computer gelangen können.
Neue Technologien
Die auf modernen Webseiten eingesetzten Techniken werden durch aktuelle Browser besser unterstützt. So erhöht sich die Funktionalität, und die Darstellung wird verbessert. Mit neuen Funktionen und Erweiterungen werden Sie schneller und einfacher im Internet surfen können.