FCB-Novartis Selection: Spiel, Essen und Geschenke

Montag, 18.08.2014 // 14:05 Uhr

Am Montag, 18. August 2014, spielte der FC Basel 1893 das traditionelle Spiel gegen die Novartis Selection. Gespielt wurde in stark durchmischten Mannschaften, so streiften Fabian Frei, aber auch FCB-Trainer Paulo Sousa das Novartis-Shirt über. Trotzdem gewann der FCB das Spiel mit 13:6 und anschliessend gab es ein gemeinsames Mittagessen.

Traditionell spielt der FCB im Spätsommer einmal gegen die Novartis Selection, eine Mannschaft des Leading Partners und Brustsponsors der Rotblauen, der Novartis. Bei diesem Spiel soll natürlich die Freude im Vordergrund stehen und die war beiden Teams anzumerken, trotz des eindeutigen Resultats von 13:6. Zeitenweise wurde die Novartis Selection auch von FCB-Exponenten unterstützt, so standen beispielsweise Fabian Frei und Trainer Paulo Sousa für die Novartis auf dem Platz.

 

Nach dem Spiel wurde zum ebenso traditionellen Mittagessen geladen, dies alles auf der Sportanlage St. Johann in Hüningen. Dabei nutzten sowohl Leo Wyss, Head Sponsoring & Donations von Novartis, sowie FCB-Präsident Bernhard Heusler die Gelegenheit, um ein paar Worte an die Anwesenden zu richten. Wyss sagte: „Es ist immer wieder eine Freude den FCB auf der Sportanlage St. Johann zu empfangen. Oft war dieses Spiel ein Wendepunkt für den FCB in der Meisterschaft, nach einem harzigen Start ging es nach dem Spiel gegen die Novartis oft aufwärts für den FCB. Diese Mal ist der FCB bereits als Leader an die Partie gekommen. Ich freue mich auf alle Fälle über die nun schon zehn Jahre dauernde Partner- und Freundschaft zwischen der Novartis und dem FCB.“

 

Über diese freute sich auch Bernhard Heusler und überreichte Wyss zwei Geschenke, ein Trikot und einen Champions-League-Ball mit allen Unterschriften der Spieler. „Ich hoffe an diesem Ball werden wir alle noch unsere Freude haben im Herbst“, so der FCB-Präsident zu den Geschenken. Im Gegenzug erhielt Heusler eine Flasche Wein von Wyss.

 

Es bleibt zu hoffen, dass das diesjährige Spiel gegen die Novartis Selection keinen Wendepunkt im sportlichen Erfolg des FCB darstellt.

 

Paulo Sousa spielte auch mit.
Der Spass stand bei diesem Anlass im Vodergrund.
Michael Goncalves im Zweikampf.

Weitere Bilder vom Spiel: Hier klicken

(Fotos: Sacha Grossenbacher)

Dieser Inhalt wurde automatisch von einem alten System migriert. Auffällige Fehler bitte an newsroom@fcb.ch schicken.

 

Mehr zum Thema

Ihr Browser ist veraltet.
Er wird nicht mehr aktualisiert.
Bitte laden Sie einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunter.
Chrome Mozilla Firefox Microsoft Edge
Chrome Firefox Edge
Google Chrome
Mozilla Firefox
MS Edge
Warum benötige ich einen aktuellen Browser?
Sicherheit
Neuere Browser schützen besser vor Viren, Betrug, Datendiebstahl und anderen Bedrohungen Ihrer Privatsphäre und Sicherheit. Aktuelle Browser schließen Sicherheitslücken, durch die Angreifer in Ihren Computer gelangen können.
Neue Technologien
Die auf modernen Webseiten eingesetzten Techniken werden durch aktuelle Browser besser unterstützt. So erhöht sich die Funktionalität, und die Darstellung wird verbessert. Mit neuen Funktionen und Erweiterungen werden Sie schneller und einfacher im Internet surfen können.