2. Etappe der „FCB-Golf Tour“ – jetzt anmelden!

Donnerstag, 28.05.2015 // 17:48 Uhr

Der Spieluntergrund bleibt gleich, nur Grösse und Konsistenz des Balles sind anders als üblich: Mit der „FCB-Golf Tour“ lanciert der Schweizer Meister ein neues Format im Rahmen seiner „FCB-Veranstaltungen“.


Die FCB-Golf Tour besteht aus insgesamt vier handicapwirksamen Turnieren in der Nordwestschweiz und richtet sich an alle Golfer, deren Herz rotblau schlägt und die mit Rotblau abschlagen wollen. Alle Turniere werden in Einzeln nach der Stableford-Spielform ausgetragen.

 

Erste Station der FCB-Golf Tour ist am 10. Juni der Golfclub Wylihof im Kanton Solothurn. Und auch für die zweite Tour-Etappe im Golfclub Entfelden am 27. Juni können sich Interessierte ab sofort anmelden (Kontaktdaten siehe Flyer), die Anmeldefristen laufen noch bis 9. (Wylihof) respektive 26. Juni (Entfelden). Weitere Stationen sind dann der Golfclub Heidental (22. August) und der Golf-Club Les Bois (29. August). Pro Turnier beträgt das Startgeld 40 Franken für Mitglieder des gastgebenden Clubs, Nicht-Mitglieder können für 140 Franken mit von der Partie sein. Darin inbegriffen sind Zwischenverpflegung, ein Apéritif Riche und spezielle FCB-Give Aways – darunter zwei Sitzplatzkarten für ein Heimspiel in der Raiffeisen Super League.

 

 

Der Golfclub Entfelden ist die zweite Etappe der "FCB Golf-Tour".

Dieser Inhalt wurde automatisch von einem alten System migriert. Auffällige Fehler bitte an newsroom@fcb.ch schicken.

 

Mehr zum Thema

Ihr Browser ist veraltet.
Er wird nicht mehr aktualisiert.
Bitte laden Sie einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunter.
Chrome Mozilla Firefox Microsoft Edge
Chrome Firefox Edge
Google Chrome
Mozilla Firefox
MS Edge
Warum benötige ich einen aktuellen Browser?
Sicherheit
Neuere Browser schützen besser vor Viren, Betrug, Datendiebstahl und anderen Bedrohungen Ihrer Privatsphäre und Sicherheit. Aktuelle Browser schließen Sicherheitslücken, durch die Angreifer in Ihren Computer gelangen können.
Neue Technologien
Die auf modernen Webseiten eingesetzten Techniken werden durch aktuelle Browser besser unterstützt. So erhöht sich die Funktionalität, und die Darstellung wird verbessert. Mit neuen Funktionen und Erweiterungen werden Sie schneller und einfacher im Internet surfen können.