Flutlicht Fussball Film Festival: Schwerpunkt FCB

Montag, 11.01.2016 // 16:51 Uhr

Vom 15. bis 17. Januar 2016 geht in Basel in der „Bar du Nord" das Flutlicht Fussball Film Festival über die Bühne. Es bietet über 18 Dokumentar-, Spiel- und Kurzfilme, sowie spannende Gäste. Einen Höhepunkt aus rotblauer Perspektive bietet der Eröffnungsabend mit den „10 besten FC Basel-Filmen aller Zeiten" und der Dokumentation „Mehr als 11".

Bei der diesjährigen Festivalausgabe widmet das ehrenamtliche Organisationsteam erstmals dem FC Basel 1893 einen Schwerpunkt. Darin stellen Claudio Miozzari und Saro Pepe gleich zum Auftakt zehn spannende und teilweise humoristische Zeitdokumente über den FCB vom frühen 20. Jahrhundert bis in die 1990er-Jahre vor. Das Filmmaterial aus privaten Archiven und dem Fernsehfundus hat nicht nur emotionalen Wert für die rotblaue Anhängerschaft, sondern bietet allen Fussballinteressierten die Möglichkeit eine Zeitreise in die Eigenheiten des Fussballs zu machen und einige Überraschungen zu erleben.

 

Blick hinter die FCB-Kulissen

 

Abgerundet wird der FCB-Abend mit der Dokumentation „Mehr als 11" von David Meury. Der Kurzfilm entstand im Rahmen seiner Maturarbeit und wirft einen Blick hinter die Kulissen des FC Basel 1893. Der Küchenchef, der Stadion-Speaker und der Schiedsrichterbetreuer gewährten dem Gymnasiasten jeweils während eines ganzen Spieltags Einblick in ihren Job und plauderten dabei gerne mal aus dem Nähkästchen.

 

Fussball als sozialer Faktor

 

Über den FCB-Schwerpunkt hinaus nimmt das Programm vor allem die sozialen Aspekte des Fussballs auf. Zum Beispiel mit „Foot et immigration, 100 ans d'histoire commune", dem neusten Dokumentarfilm des ehemaligen Spitzenfussballers Eric Cantona. Er thematisiert die Geschichte der Migration im französischen Fussball und wird erstmals im deutschsprachigen Raum gezeigt. Neben all den Filmen (darunter eine Welt- und vier Schweizer Premieren), diversen Podiums- und Publikumsgesprächen, einem Special der „Zwölf"-Redaktion, einer Party und einem Brunch findet auch noch eine Lesung des Basler Journalisten Florian Raz aus seinem Buch „111 Gründe den FC Basel 1893 zu lieben" statt. Alles in allem mehr als genug rotblaue Motivation, das Festival zu besuchen.

 

Flutlicht Fussball Film Festival

 

15. – 17. Januar 2016

Bar du Nord (im Badischen Bahnhof) Basel

www.flutlichtfestival.ch

 

Das Flutlicht Fussball Film Festival auf Youtube: Hier klicken

 

(Foto: Daniela Radic)

Dieser Inhalt wurde automatisch von einem alten System migriert. Auffällige Fehler bitte an newsroom@fcb.ch schicken.

 

Neue News

Mehr zum Thema

Ihr Browser ist veraltet.
Er wird nicht mehr aktualisiert.
Bitte laden Sie einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunter.
Chrome Mozilla Firefox Microsoft Edge
Chrome Firefox Edge
Google Chrome
Mozilla Firefox
MS Edge
Warum benötige ich einen aktuellen Browser?
Sicherheit
Neuere Browser schützen besser vor Viren, Betrug, Datendiebstahl und anderen Bedrohungen Ihrer Privatsphäre und Sicherheit. Aktuelle Browser schließen Sicherheitslücken, durch die Angreifer in Ihren Computer gelangen können.
Neue Technologien
Die auf modernen Webseiten eingesetzten Techniken werden durch aktuelle Browser besser unterstützt. So erhöht sich die Funktionalität, und die Darstellung wird verbessert. Mit neuen Funktionen und Erweiterungen werden Sie schneller und einfacher im Internet surfen können.