FCB mit seinen Double-Trophäen an der HESO 2017

HESO
Donnerstag, 21.09.2017 // 15:07 Uhr

Der FC Basel 1893 ist auch in diesem Jahr zu Gast an der Herbstmesse Solothurn (HESO). Vom 22. September bis 1. Oktober 2017 können sich dort alle Besucher am FCB-Stand mit den Double-Pokalen fotografieren lassen. Weitere Attraktionen und Besuche von verschiedenen FCB-Exponenten runden das rotblaue HESO-Angebot ab.

Die HESO ist die führende Publikumsmesse im Kanton Solothurn. Tragende Säulen der Messe sind die über 260 Aussteller aus Gewerbe, Industrie, Handel und Dienstleistungen, eine jährlich neu konzipierte Sonderschau sowie täglich wechselnde Rahmenveranstaltungen. Jährlich pilgern mehr als 100‘000 Besucher auf das Messegelände vor den Toren zur malerischen Solothurner Altstadt.

 

Foto mit den Original-Pokalen

 

In diesem Jahr entsendet der FCB zwei besondere „Vertreter“ an die HESO. Alle Besucher können sich nämlich während der gesamten Messe mit den beiden Original-Pokalen fotografieren lassen, die Rotblau in der abgelaufenen Saison in der Raiffeisen Super League und im Helvetia Schweizer Cup gewonnen hat. Wer sich für dieses spezielle Foto in FCB-Schale werfen möchte, findet im Fanshop vor Ort sicher ein passendes Accessoire. Und wer seine Verbundenheit mit Rotblau über eine Vereinsmitgliedschaft beim FC Basel 1893 oder – im Falle von jüngeren Fans – im FCB-Kids Club zum Ausdruck bringen möchte, ist am FCB-Stand ebenfalls goldrichtig.

 

Autogrammstunden mit aktuellen und ehemaligen FCB-SpielerInnen

 

Wie an der HESO üblich schlägt auch in diesem Jahr wieder die grosse Stunde für alle Autogrammjäger, denn einige Exponenten des FC Basel 1893 werden am FCB-Stand vorbeischauen und Autogramme geben. An folgenden Tagen finden die beliebten Autogrammstunden* statt:

     

  • Montag, 25. September, 17:00 Uhr: Omar Gaber, Blas Riveros und Dominik Schmid
  • Dienstag, 26. September, 17:00 Uhr: Matías Delgado und Karl Odermatt
  •  

 

 

 

*Allfällige weitere Autogrammstunden werden kurzfristig bekanntgegeben.

 

„Beat the Pro“ gegen die FCB-eSportler

 

Last but not least wird am FCB-Stand auch den eSports-Anhängern einiges geboten. An der PlayStation können alle Besucher während der kompletten Messe auf dem virtuellen Rasen zaubern. Obendrein sind die FCB-eSportler an drei verschiedenen Tagen zu Gast und können auf der Konsole herausgefordert werden:

     

  • Samstag, 23. September, 12:00-15:00Uhr: „Beat the Pro“ mit Xbox-Vizeweltmeister Florian „CodyDerFinisher“ Müller
  • Sonntag, 24. September, 13:00-16:00 Uhr: „Beat the Pro“ mit PlayStation-Vizeeuropameister Tim „The StrxngeR“ Katnawatos
  • Sonntag, 1. Oktober, 13:00-16:00 Uhr: „Beat the Pro“ mit PlayStation-Schweizer Meister Luca „LuBo“ Boller
  •  

 

 

 

Der FCB wird an der HESO in der Halle 2 am Stand 204 zu finden sein, der Eintritt zur HESO ist gratis.

Dieser Inhalt wurde automatisch von einem alten System migriert. Auffällige Fehler bitte an newsroom@fcb.ch schicken.

 

Mehr zum Thema

Ihr Browser ist veraltet.
Er wird nicht mehr aktualisiert.
Bitte laden Sie einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunter.
Chrome Mozilla Firefox Microsoft Edge
Chrome Firefox Edge
Google Chrome
Mozilla Firefox
MS Edge
Warum benötige ich einen aktuellen Browser?
Sicherheit
Neuere Browser schützen besser vor Viren, Betrug, Datendiebstahl und anderen Bedrohungen Ihrer Privatsphäre und Sicherheit. Aktuelle Browser schließen Sicherheitslücken, durch die Angreifer in Ihren Computer gelangen können.
Neue Technologien
Die auf modernen Webseiten eingesetzten Techniken werden durch aktuelle Browser besser unterstützt. So erhöht sich die Funktionalität, und die Darstellung wird verbessert. Mit neuen Funktionen und Erweiterungen werden Sie schneller und einfacher im Internet surfen können.