SFL Award Night 2018: Das sind die nominierten FCB-Spieler

2018
Donnerstag, 18.01.2018 // 12:17 Uhr

Am Montag, 29. Januar 2018, findet im Kultur- und Kongresszentrum Luzern die 5. SFL Award Night statt. An diesem Gala-Abend des Schweizer Fussballs werden Auszeichnungen in verschiedenen Kategorien verteilt, auch Spieler des FC Basel 1893 befinden sich wieder in der Auswahl für die verschiedenen Awards. Bei der Abstimmung zum „Swiss Football League Best Goal“ und bei der Wahl zum „Mein Spieler“ ist auch die Meinung der Fans gefragt.

In allen sechs für den FCB relevanten Kategorien sind Exponenten von Rotblau im Rennen um einen Award. Von den drei zur Auswahl stehenden Spieler für den „RSL Best Player“ stellt der FCB mit Michael Lang und Manuel Akanji zwei Abwehrspieler. Albian Ajeti und Dimitri Oberlin sind im Rennen um den „Best Youngster“, Raphael Wicky steht in der engeren Auswahl für den „Best Coach“ und Tomas Vaclik, Manuel Akanji, Michael Lang, Marek Suchy, Mohamed Elyounoussi, Renato Steffen, Taulant Xhaka, Luca Zuffi sowie Albian Ajeti stehen zur Auswahl für die „SAFP Golden Eleven“. Diese Auszeichnungen werden von einer Fachjury vergeben.

17.01.2018

7 Fotos

In den verbleibenden zwei Awards ist aber die Meinung der Fans gefragt. Per Internetabstimmung wird dabei einerseits das „Swiss Football League Best Goal“ erkoren, wobei Mohamed Elyounoussis Treffer im zweiten Spiel der laufenden Meisterschaft gegen den FC Luzern zur Auswahl steht. Und bei „Mein Spieler“ können aus jedem Team der beiden höchsten Schweizer Spielklassen jeweils drei Spieler gewählt werden, vom FCB sind das Michael Lang, Luca Zuffi und Dimitri Oberlin.

 

Alle Auszeichnungen beziehen sich auf das Kalenderjahr 2016, was bedeutet, dass die Leistungen in allen Meisterschaftsspielen der Raiffeisen Super League und Brack.ch Challenge League zwischen Januar/Februar 2016 und Dezember 2016 zählen.

 

Hier geht es zur Abstimmung zum „Best Goal“

 

Hier geht es zur Abstimmung zu „Mein Spieler“

Dieser Inhalt wurde automatisch von einem alten System migriert. Auffällige Fehler bitte an newsroom@fcb.ch schicken.

 

Mehr zum Thema

Ihr Browser ist veraltet.
Er wird nicht mehr aktualisiert.
Bitte laden Sie einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunter.
Chrome Mozilla Firefox Microsoft Edge
Chrome Firefox Edge
Google Chrome
Mozilla Firefox
MS Edge
Warum benötige ich einen aktuellen Browser?
Sicherheit
Neuere Browser schützen besser vor Viren, Betrug, Datendiebstahl und anderen Bedrohungen Ihrer Privatsphäre und Sicherheit. Aktuelle Browser schließen Sicherheitslücken, durch die Angreifer in Ihren Computer gelangen können.
Neue Technologien
Die auf modernen Webseiten eingesetzten Techniken werden durch aktuelle Browser besser unterstützt. So erhöht sich die Funktionalität, und die Darstellung wird verbessert. Mit neuen Funktionen und Erweiterungen werden Sie schneller und einfacher im Internet surfen können.