eSports an der muba 2018

Dienstag, 17.04.2018 // 13:22 Uhr

Am 12. April 2017, dem Eröffnungstag der letztjährigen muba, hat der FC Basel 1893 an seinem muba-Stand im Rahmen einer Medienkonferenz über den soeben vollzogenen Einstieg in die rasant wachsende eSports-Branche orientiert. Seither war eSports immer wieder Teil der FCB-Messeauftritte und Rotblau hat entschieden an der muba 2018 ganz auf das Thema eSports zu setzen.

Am Stand C147 in der Halle 2.1 stehen den Besucherinnen und Besuchern des rotblauen Standes vom 20. bis 29. April 2018 insgesamt zehn Konsolen zur Verfügung, auf denen sie nach Herzenslust gamen können. Ob PlayStation, Xbox oder Nintendo Switch – für jeden Geschmack ist etwas dabei.

 

Vier Turniere an den beiden Wochenenden

 

An den beiden muba-Wochenenden geht es dann in den Wettbewerbsmodus. Am 21., 22., 28. und 29. April findet am FCB-Stand jeweils ein 1vs1-Turnier auf der PlayStation statt, zu dem sich pro Turnier jeweils maximal 64 Teilnehmer anmelden können. Der Sieger jedes Turnieres gewinnt eine exklusive Trainingseinheit mit einem FCB-eSportler nach Wahl. Wer also schon immer mal gegen Tim „The StrxngeR“ Katnawatos, Florian „CodyDerFinisher“ Müller oder Luca „LuBo“ Boller zocken und die Spiele danach mit dem Profi analysieren wollte, sollte sein Glück auf jeden Fall versuchen. Pro Turnier gibt es obendrein weitere attraktive Preise zu gewinnen:

     

  • 2. Preis pro Turnier: FCB-eSports-Trikot nach Wahl
  • 3. Preis pro Turnier: DICOTA E-Sports Backpack
  • 4. Preis pro Turnier: BRACK.CH Einkaufsgutschein im Wert von CHF 100.00
  •  

 

 

 

Die Teilnahme an den Turnieren ist kostenlos und auch der Eintritt zur muba ist für jeden Turnier-Teilnehmer am betreffenden Turnier-Tag gratis. Obendrein erhält jeder Turnier-Teilnehmer als Willkommensgeschenk auch einen Sportsbag von eSports-Teampartner DICOTA sowie einen Gutschein über CHF 20.00 vom offiziellen FCB-eSports-IT-Partner BRACK.CH. Anmeldungen für das erste Turnier am 21. April sind ab sofort hier möglich. Auch die Anmeldungen für die weiteren Turniere werden in den kommenden Tagen ausschliesslich über diesen Weg möglich sein. Alle Details über den Start der Anmeldungen zu den weiteren Turnieren werden in den nächsten Tagen über die offiziellen Facebook- und Twitter-eSports-Kanäle des FCB kommuniziert.

 

FCB-Profis ebenfalls am Stand

 

Als weiteres Highlight werden voraussichtlich am 25. und 26. April auch Profis aus der 1. Mannschaft am FCB-Stand vorbeischauen und sich an der Konsole mit den Fans messen. Welche Spieler an welchem Tag von den Anhängern herausgefordert werden können, erfahren Sie hier.

Dieser Inhalt wurde automatisch von einem alten System migriert. Auffällige Fehler bitte an newsroom@fcb.ch schicken.

 

Mehr zum Thema

Ihr Browser ist veraltet.
Er wird nicht mehr aktualisiert.
Bitte laden Sie einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunter.
Chrome Mozilla Firefox Microsoft Edge
Chrome Firefox Edge
Google Chrome
Mozilla Firefox
MS Edge
Warum benötige ich einen aktuellen Browser?
Sicherheit
Neuere Browser schützen besser vor Viren, Betrug, Datendiebstahl und anderen Bedrohungen Ihrer Privatsphäre und Sicherheit. Aktuelle Browser schließen Sicherheitslücken, durch die Angreifer in Ihren Computer gelangen können.
Neue Technologien
Die auf modernen Webseiten eingesetzten Techniken werden durch aktuelle Browser besser unterstützt. So erhöht sich die Funktionalität, und die Darstellung wird verbessert. Mit neuen Funktionen und Erweiterungen werden Sie schneller und einfacher im Internet surfen können.