"Matchday Throwback": YB–FCB vom 16. Mai 2010

Freitag, 27.03.2020 // 16:40 Uhr

Fussball wird im Moment nicht gespielt, daher werfen wir einen Blick zurück und zeigen in der Rubrik „Matchday Throwback“ FCB-Höhepunkte aus den vergangenen zwei Jahrzehnten. Im zweiten Teil dieser Serie schauen wir zurück auf die Finalissima zwischen dem BSC Young Boys und dem FC Basel 1893 vom Sonntag, 16. Mai 2010.

Sonntag, 29.03.2020

#MatchdayThrowback: BSC YB - FCB

Das Telegramm:

 

BSC Young Boys – FC Basel 1893 0:2 (0:1)

Stade de Suisse Wankdorf. – 31'120 Zuschauer. – SR Jérôme Laperrière.

Tore: 39. Stocker 0:1. 61. Chipperfield 0:2.

 

YB: Wölfli; Affolter, Dudar, Schneider; Sutter (64. Coly), Doubai, Hochstrasser, Degen (77. Christian Schneuwly); Doumbia, Bienvenu, Regazzoni (56. Raimondi).

 

FCB: Costanzo; Inkoom, Abraham, Cagdas, Shaqiri; Carlitos, Huggel, Da Silva (63. Gelabert), Stocker (83. Ferati); Zoua (54. Frei), Chipperfield.

 

Gelbe Karte: 5. Da Silva, 23. Regazzoni, 67. Degen (alle wegen Fouls), 80. Costanzo (Unsportlichkeit), 82. Christian Schneuwly (Foul). 87. Wölfli.

 

Bemerkungen: YB ohne Liechti, Marco Schneuwly, Traoré (alle verletzt) und Yapi (nicht im Aufgebot). FCB ohne Safari (gesperrt). – Rote Karte: 86. Hochstrasser (grobes Foul). Verwarnungen: 5. Da Silva, 23. Regazzoni, 67. Degen (alle wegen Fouls), 80. Costanzo (Unsportlichkeit), 82. Christian Schneuwly (Foul). 87. Wölfli. – 54. Zoua mit Oberschenkelverletzung ausgeschieden. 83. Stocker mit Beinverletzung ausgeschieden.

 

Benjamin Huggel blickt zurück auf die Finalissima 2010

Freitag, 27.03.2020

#MatchdayThrowback-Vorschau mit Beni Huggel

Video: FC Basel 1893

Dieser Inhalt wurde automatisch von einem alten System migriert. Auffällige Fehler bitte an newsroom@fcb.ch schicken.

 

Neue News

Mehr zum Thema

Ihr Browser ist veraltet.
Er wird nicht mehr aktualisiert.
Bitte laden Sie einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunter.
Chrome Mozilla Firefox Microsoft Edge
Chrome Firefox Edge
Google Chrome
Mozilla Firefox
MS Edge
Warum benötige ich einen aktuellen Browser?
Sicherheit
Neuere Browser schützen besser vor Viren, Betrug, Datendiebstahl und anderen Bedrohungen Ihrer Privatsphäre und Sicherheit. Aktuelle Browser schließen Sicherheitslücken, durch die Angreifer in Ihren Computer gelangen können.
Neue Technologien
Die auf modernen Webseiten eingesetzten Techniken werden durch aktuelle Browser besser unterstützt. So erhöht sich die Funktionalität, und die Darstellung wird verbessert. Mit neuen Funktionen und Erweiterungen werden Sie schneller und einfacher im Internet surfen können.