Anspielzeiten im Helvetia Schweizer Cup bekannt

Freitag, 14.08.2020 // 16:02 Uhr

Der Schweizerische Fussballverband (SFV) hat die letzten beiden Spiele im Helvetia Schweizer Cup 2019/20 zeitlich angesetzt. Der zweite Halbfinal zwischen dem FC Basel 1893 und dem FC Winterthur findet am Dienstag, 25. August 2020 um 20.15 Uhr im St. Jakob-Park statt. Der Final zwischen dem BSC Young Boys und dem Sieger des zweiten Halbfinals wird am Sonntag, 30. August 2020 im Stadion Wankdorf in Bern um 17.30 Uhr angepfiffen.

Betreffend allfällige Ticketing-Modalitäten für den Halbfinal gegen den FC Winterthur informiert der FCB im Verlauf der kommenden Woche.

 

Weitere Infos des SFV:

 

Dazu sind die Daten der Auslosungen im Cup-Wettbewerb der Saison 2020/21 bekannt. Die 1. Hauptrunde (28. bis 30. August 2020) wird am Sonntag, 23. August 2020, um 18 Uhr ausgelost, die 2. Hauptrunde (11. bis 13. September 2020) am Sonntag, 30. August 2020, um 20.00 Uhr. Beide Auslosungen werden im Livestream zu sehen sein.

 

Fünf Auswechselungen auch in der Cup-Saison 2020/21

 

Der Zentralvorstand des SFV hat zudem beschlossen, dass die aufgrund der Covid-19-Pandemie eingeführte Regel von fünf möglichen Auswechslungen während der regulären Spielzeit respektive sechs im Falle einer Verlängerung auch in der Cup-Saison 2020/21 bestehen bleibt.

Dieser Inhalt wurde automatisch von einem alten System migriert. Auffällige Fehler bitte an newsroom@fcb.ch schicken.

 

Neue News

Mehr zum Thema

Ihr Browser ist veraltet.
Er wird nicht mehr aktualisiert.
Bitte laden Sie einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunter.
Chrome Mozilla Firefox Microsoft Edge
Chrome Firefox Edge
Google Chrome
Mozilla Firefox
MS Edge
Warum benötige ich einen aktuellen Browser?
Sicherheit
Neuere Browser schützen besser vor Viren, Betrug, Datendiebstahl und anderen Bedrohungen Ihrer Privatsphäre und Sicherheit. Aktuelle Browser schließen Sicherheitslücken, durch die Angreifer in Ihren Computer gelangen können.
Neue Technologien
Die auf modernen Webseiten eingesetzten Techniken werden durch aktuelle Browser besser unterstützt. So erhöht sich die Funktionalität, und die Darstellung wird verbessert. Mit neuen Funktionen und Erweiterungen werden Sie schneller und einfacher im Internet surfen können.