Verschiebung der Partie FCB-LS und Neuansetzungen

Mittwoch, 21.10.2020 // 15:53 Uhr

Eine Vorab-Information für die FCB-Jahreskartenbesitzer/innen:

Für die kommenden Spiele mit maximal 1'000 Zuschauern wird der FCB wieder auf einen Verlosungsprozess unter den Jahreskartenbesitzer/innen ausweichen müssen – Detail-Informationen dazu werden derzeit ausgearbeitet und in den kommenden Tagen an dieser Stelle kommuniziert.

 

Alle Infos zum Entscheid des Kantons Basel-Stadt finden Sie hier.

 

––––––

 

Nachfolgend lesen Sie eine Medienmitteilung der Swiss Football League (SFL):

 

Die Geschäftsleitung der SFL bewilligt den Antrag des FC Basel 1893, das Meisterschaftsspiel vom 25. Oktober 2020 gegen den FC Lausanne-Sport zu verschieben, weil sich nach einem Covid-19-Fall mehr als sechs Spieler der 1. Mannschaft in Quarantäne befinden. Die verschobenen FCB-Spiele werden neu angesetzt.

 

Am vergangenen Sonntag, 18. Oktober 2020, musste die Partie der 4. Runde der Raiffeisen Super League zwischen dem FC Zürich und dem FC Basel 1893 kurzfristig verschoben werden, weil ein Spieler des FCB positiv auf das Coronavirus getestet worden war. Nach Rücksprache mit dem kantonsärztlichen Dienst begab sich die komplette 1. Mannschaft inklusive Staff in Quarantäne, weil der Spieler am Mannschaftstraining teilgenommen hatte.


Im Verlauf der Woche bestätigte der kantonsärztliche Dienst des Kantons Basel-Stadt die Isolation für den positiv getesteten Spieler und eine zehntägige Quarantäne für einen Grossteil der Spieler der 1. Mannschaft des FCB bis einschliesslich Sonntag, 25. Oktober 2020. Weil dem Klub mit diesem Entscheid für das kommende Meisterschaftsspiel mehr als sechs Spieler nicht zur Verfügung stehen, beantragte der FC Basel 1893 bei der SFL die Verschiebung und Neuansetzung der Partie.


Gestützt auf Anhang 3 des SFL-Schutzkonzepts für den Trainings- und Spielbetrieb der Saison 2020/21 bewilligt die Geschäftsleitung der SFL den Antrag und verschiebt die Begegnung der 5. Runde der Raiffeisen Super League vom Sonntag, 25. Oktober 2020 zwischen dem FC Basel 1893 und dem FC Lausanne-Sport. Die Partie wird neu am Mittwoch, 25. November 2020, um 18.30 Uhr angesetzt.


Gleichzeitig legt die SFL auch den Termin für die am letzten Sonntag abgesagte Partie zwischen dem FC Zürich und dem FC Basel 1893 fest. Das Spiel findet neu am Mittwoch, 4. November 2020, um 18.00 Uhr statt.

Dieser Inhalt wurde automatisch von einem alten System migriert. Auffällige Fehler bitte an newsroom@fcb.ch schicken.

 

Neue News

23.09.2021 // U15

Kantersieg in Fribourg

23.09.2021 // U21

Remis in Biel

21.09.2021 // credit suisse super league

Zweites Spiel in der Ostschweiz innert vier Tagen

21.09.2021 // UEFA Europa Conference League

UECL: Jetzt Tickets für die Heimspiele sichern

Mehr zum Thema

Ihr Browser ist veraltet.
Er wird nicht mehr aktualisiert.
Bitte laden Sie einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunter.
Chrome Mozilla Firefox Microsoft Edge
Chrome Firefox Edge
Google Chrome
Mozilla Firefox
MS Edge
Warum benötige ich einen aktuellen Browser?
Sicherheit
Neuere Browser schützen besser vor Viren, Betrug, Datendiebstahl und anderen Bedrohungen Ihrer Privatsphäre und Sicherheit. Aktuelle Browser schließen Sicherheitslücken, durch die Angreifer in Ihren Computer gelangen können.
Neue Technologien
Die auf modernen Webseiten eingesetzten Techniken werden durch aktuelle Browser besser unterstützt. So erhöht sich die Funktionalität, und die Darstellung wird verbessert. Mit neuen Funktionen und Erweiterungen werden Sie schneller und einfacher im Internet surfen können.