Einvernehmliche Einigung um die Besitzverhältnisse des FCB

Montag, 10.05.2021 // 15:29 Uhr

Bernhard Burgener und David Degen haben sich nach zahlreichen konstruktiven Gesprächen heute zum Wohl des FC Basel 1893 über die Besitzverhältnisse an der FC Basel Holding AG geeinigt.

Die Differenzen rund um die Übertragung der Aktien an der FC Basel Holding AG von Bernhard Burgener an David Degen sind damit bereinigt. Die Parteien haben sich aussergerichtlich geeinigt.

Der für morgen Dienstag, 11. Mai 2021 angesetzte Gerichtstermin vor dem Zivilgericht Basel-Stadt findet damit nicht statt.

Der Verwaltungsrat der FC Basel Holding AG wurde heute Nachmittag über die erzielte Einigung informiert.

Die Parteien werden morgen Dienstag um 15.00 Uhr an einer Medienkonferenz des FC Basel 1893 im St. Jakob-Park gemeinsam über die Zukunft informieren. Interessierte Medienschaffende melden sich bitte bis spätestens morgen Dienstag um 10.00 Uhr über remo.meister@fcb.ch an – aufgrund der aktuellen Situation ist, wie gewohnt, nur eine beschränkte Anzahl Medienschaffender (eine Person pro Medium) zugelassen. Eine definitive Bestätigung für Ihre Teilnahme erhalten Sie morgen ab 10.00 Uhr. Weitere Informationen zum Ablauf der Medienkonferenz folgen ebenfalls im Verlauf des morgigen Vormittags.

Wir bitten Sie um Verständnis, dass bis zur geplanten Medienkonferenz keine Medienanfragen beantwortet werden.

Dieser Inhalt wurde automatisch von einem alten System migriert. Auffällige Fehler bitte an newsroom@fcb.ch schicken.

 

Neue News

Mehr zum Thema

Ihr Browser ist veraltet.
Er wird nicht mehr aktualisiert.
Bitte laden Sie einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunter.
Chrome Mozilla Firefox Microsoft Edge
Chrome Firefox Edge
Google Chrome
Mozilla Firefox
MS Edge
Warum benötige ich einen aktuellen Browser?
Sicherheit
Neuere Browser schützen besser vor Viren, Betrug, Datendiebstahl und anderen Bedrohungen Ihrer Privatsphäre und Sicherheit. Aktuelle Browser schließen Sicherheitslücken, durch die Angreifer in Ihren Computer gelangen können.
Neue Technologien
Die auf modernen Webseiten eingesetzten Techniken werden durch aktuelle Browser besser unterstützt. So erhöht sich die Funktionalität, und die Darstellung wird verbessert. Mit neuen Funktionen und Erweiterungen werden Sie schneller und einfacher im Internet surfen können.