Veränderungen im Kader der ersten Mannschaft

Samstag, 22.05.2021 // 14:00 Uhr

Mit dem Abschluss der Saison 2020/2021 kommt es im Kader der ersten Mannschaft des FC Basel 1893 zu verschiedenen Veränderungen. Per 30. Juni 2021 laufen die Verträge von Luca Zuffi, Aldo Kalulu, Jasper van der Werff, Elis Isufi und Jozef Pukaj aus und werden nicht verlängert. Zudem werden die Kaufoptionen bei Timm Klose, Amir Abrashi und Jorge Marco de Oliveira Moraes nicht gezogen. Mit weiteren Spielern finden noch Gespräche statt.

Luca Zuffi, der seine Profikarriere in seiner Heimatstadt beim FC Winterthur gestartet hatte, stiess zu Beginn der Saison 2014/2015 vom FC Thun zum FCB. Beim FCB reifte der Linksfüsser schnell zu einem wichtigen Leistungsträger und Stammspieler. Insgesamt konnte Zuffi für den FCB in den vergangenen sieben Jahren in wettbewerbsübergreifend 270 Spielen für Rotblau 36 Tore und 70 Assists verbuchen und machte sich mit seinem langjährigen Engagement zu einem sehr verdienten Rotblau-Spieler.

 

Ebenfalls nicht verlängert werden die auslaufenden Verträge von Offensivspieler Aldo Kalulu, Innenverteidiger Jasper van der Werff und Elis Isufi sowie Torhüter Jozef Pukaj.

 

Bezüglich des Verbleibs von Darian Males beim FC Basel 1893 werden in den kommenden Wochen weitere Gespräche geführt.

 

Die Leihverträge von Innenverteidiger Timm Klose, Mittelfeldspieler Amir Abrashi und Linksverteidiger Jorge Marco de Oliveira Moraes enden per Ende Saison. Der FCB wird die Kaufoptionen bei diesen Spielern nicht ziehen. Mit Amir Abrashi werden noch Gespräche geführt. Timm Klose kehrt zu Norwich City und Jorge zur AS Monaco zurück.

 

Aufgrund der anhaltenden Corona-Pandemie und den daraus abgeleiteten Massnahmen war eine Verabschiedung der Spieler im gewohnten Rahmen (letztes Heimspiel der Saison) nicht möglich. Der FCB wird dies bei der nächsten Gelegenheit nachholen, um seinen Spielern wie auch den Fans die Möglichkeit zu geben, sich voneinander zu verabschieden.

 

Der FC Basel 1893 bedankt sich bei allen Spielern herzlich für die gemeinsame Zeit, ihre wertvollen Einsätze für den FCB und wünscht ihnen für ihre private und sportliche Zukunft nur das Beste.

Dieser Inhalt wurde automatisch von einem alten System migriert. Auffällige Fehler bitte an newsroom@fcb.ch schicken.

 

Neue News

Mehr zum Thema

Ihr Browser ist veraltet.
Er wird nicht mehr aktualisiert.
Bitte laden Sie einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunter.
Chrome Mozilla Firefox Microsoft Edge
Chrome Firefox Edge
Google Chrome
Mozilla Firefox
MS Edge
Warum benötige ich einen aktuellen Browser?
Sicherheit
Neuere Browser schützen besser vor Viren, Betrug, Datendiebstahl und anderen Bedrohungen Ihrer Privatsphäre und Sicherheit. Aktuelle Browser schließen Sicherheitslücken, durch die Angreifer in Ihren Computer gelangen können.
Neue Technologien
Die auf modernen Webseiten eingesetzten Techniken werden durch aktuelle Browser besser unterstützt. So erhöht sich die Funktionalität, und die Darstellung wird verbessert. Mit neuen Funktionen und Erweiterungen werden Sie schneller und einfacher im Internet surfen können.