Aurélie Csillag stürmt ab sofort für Rotblau

Transfer
Mittwoch, 08.02.2023 // 11:00 Uhr

Das Frauenteam des FC Basel 1893 verstärkt sich mit einem Schweizer Jungtalent: Die Stürmerin Aurélie Csillag stösst vom Grasshopper Club Zürich zum FCB und unterschreibt einen Vertrag bis Sommer 2025.

Mit fünf Toren in acht Meisterschaftseinsätzen in der laufenden Saison zeigte die erst 20-jährige Aurélie Csillag eine beachtliche Hinrunde. Die Zürcherin, die bereits ihre dritte Saison in der höchsten Spielklasse des Landes absolviert, gilt aber schon länger als Nachwuchshoffnung. Sie überzeugt durch ihren schnellen und explosiven Antritt, ihre Physis sowie ihre Technik. Die Nachwuchs-Nationalspielerin konnte dank einer Gastspielgenehmigung bereits in den Trainingsbetrieb des FCB einsteigen und mit dem Fanionteam das Trainingslager in Teneriffa bestreiten. 

Der FCB heisst Aurélie herzlich willkommen bei Rotblau und wünscht ihr einen weiterhin guten Start.

Weitere News

25.03.2023 // UEFA Europa Conference League

Der FCB empfängt den OGC Nice

24.03.2023 // Nachruf

Peter Marti gestorben

23.03.2023 // AXA Women’s Super League

Ein schwieriges Spiel in
heimischen Gefilden

20.03.2023 // AXA Women’s Super League

2:5-Niederlage beim Leader

Ihr Browser ist veraltet.
Er wird nicht mehr aktualisiert.
Bitte laden Sie einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunter.
Chrome Mozilla Firefox Microsoft Edge
Chrome Firefox Edge
Google Chrome
Mozilla Firefox
MS Edge
Warum benötige ich einen aktuellen Browser?
Sicherheit
Neuere Browser schützen besser vor Viren, Betrug, Datendiebstahl und anderen Bedrohungen Ihrer Privatsphäre und Sicherheit. Aktuelle Browser schließen Sicherheitslücken, durch die Angreifer in Ihren Computer gelangen können.
Neue Technologien
Die auf modernen Webseiten eingesetzten Techniken werden durch aktuelle Browser besser unterstützt. So erhöht sich die Funktionalität, und die Darstellung wird verbessert. Mit neuen Funktionen und Erweiterungen werden Sie schneller und einfacher im Internet surfen können.