Deutlicher Heimsieg gegen Aarau

AXA Women’s Super League
Montag, 04.03.2024 // 09:54 Uhr

Im Heimspiel gegen die FC Aarau Frauen landete das Frauenteam des FC Basel 1893 am Samstag, 2. März 2024, einen 5:0-Sieg. Coumba Sow und Melissa Ugochukwu trafen in der ersten Halbzeit, Aurélie Csillag (2) und Ivana Rudelic nach dem Seitenwechsel.

Die erste Chance des Spiels gehörte den Gästen, Dana Joy Scheriff brachte den Ball aber, als sie alleine auf Anna Klink zulief, nicht am der FCB-Torhüterin vorbei. Danach lief das Spiel aber praktisch nur noch in eine Richtung. Sow profitierte dann nach einer halben Stunde davon, dass die Gäste den Ball nicht aus der Gefahrenzone brachte und sorgte für die Führung für Rotblau. Und noch vor der Pause erhöhte Ugochukwu auf Vorlage von Tyara Buser auf 2:0. Diese sorgte dann bald nach Wiederanpfiff selbst für das 3:0 und legte wenige später für Csillag auf, die zum 4:0 traf. Den Schlusspunkt unter diese Partie setzte Ivana Rudelic, die herrlich lanciert von Qendresa Krasniqi, alleine vor dem gegnerischen Tor das 5:0 erzielte.

Alles Weitere zum Spiel: Hier klicken

Das Telegramm:

FC Basel 1893 – FC Aarau Frauen 5:0 (2:0)
Leichtathletikstadion St. Jakob. – 201 Zuschauer.
Tore: 33. Sow 1:0. 44. Ugochukwu 2:0 (Buser). 47. Buser 3:0. 55. Csillag 4:0 (Buser). 65. Rudelic 4:0 (Krasniqi).

FCB: Klink; Baaß (70. Gidion), Ursem, Markou, Hirata (62. Szenk); Köster, Sow; Krasniqi (70. Hoti); Csillag, Ugochukwu, Buser (62. Rudelic).

FCAF: Barth; Tiller (71. Truninger), Buzas, Stierli, Toerslov; Pfannschmidt; Nilsson, Enz (60. Do Sul Almeida); Steck, Scheriff (60. Rumyanova Petkova), Mujela (86. Hacker).

Bemerkungen: FCB ohne Hagmann, Miotto, Seghir, Smaili, Steiner, Tschudin und Vojtekovà.. FCAF ohne Svenja Flückiger, Hofer, Tauriello und von Felten. Ersatzbank FCB: Wölfle, Szenk, Adigo, Gidion, Hoti, Nikolic und Rudelic. – Verwarnungen: 10. Steck. 70. Do Sul Almeida. 80. Rudelic. 

Samstag, 02.03.2024

Highlights FCB-Frauen – FC Aarau Frauen 2.3.2024

Video: FC Basel 1893

Ihr Browser ist veraltet.
Er wird nicht mehr aktualisiert.
Bitte laden Sie einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunter.
Chrome Mozilla Firefox Microsoft Edge
Chrome Firefox Edge
Google Chrome
Mozilla Firefox
MS Edge
Warum benötige ich einen aktuellen Browser?
Sicherheit
Neuere Browser schützen besser vor Viren, Betrug, Datendiebstahl und anderen Bedrohungen Ihrer Privatsphäre und Sicherheit. Aktuelle Browser schließen Sicherheitslücken, durch die Angreifer in Ihren Computer gelangen können.
Neue Technologien
Die auf modernen Webseiten eingesetzten Techniken werden durch aktuelle Browser besser unterstützt. So erhöht sich die Funktionalität, und die Darstellung wird verbessert. Mit neuen Funktionen und Erweiterungen werden Sie schneller und einfacher im Internet surfen können.