1:0-Sieg bei GC zum Saisonauftakt

AXA Women’s Super League
Montag, 28.08.2023 // 11:50 Uhr

Das Frauenteam des FC Basel 1893 starteten am Samstag, 26. August 2023, gegen den Grasshopper Club Zürich in die neue Saison und konnten direkt drei Punkte mit nach Hause nehmen. Nachdem in der ersten Halbzeit trotz hohem Pressing und grosser Laufbereitschaft noch keine Grosschancen herausgespielt werden konnten, war der Auftritt des Fanionteams in der zweiten Halbzeit schon ein ganz anderer. Das Team von Cheftrainerin Kim Kulig erhöhte den Druck klar und konnte besonders mit den Einwechslungen von Noemi Gentile und Melissa Ugochukwu frischen Wind in die Partie bringen. Letztere war es auch, die nur drei Minuten nach ihrer Einwechslung eine Hereingabe von Ivana Rudelic mit anschliessender Verlängerung von Coumba Sow unbedrängt zum 1:0-Endstand einschob.

Alles Weitere zum Spiel: Hier klicken

Das Telegramm:

Grasshopper Club Zürich – FC Basel 1893 0:1 (0:0)
GC/Campus.
Tor: 71. Ugochukwu 0:1 (Sow).

GC: Rutishauser; Jackson, Dongus, Emma Egli, Lemperière (85. Pfister); Poitier (60. Papai), Ivelj, Laino (85. Ljustina), Janina Egli (59. Meroni); Lefeld; Schertenlleib (65. Kadriu).

FCB: Klink; Baaß, Ursem, Szenk, Vojtekova; Markou (60. Gentile), Sow; Rudelic; Köster (68. Ugochukwu), Nikolic (81. Gidion), Csillag (81. Buser).

Bemerkungen: FCB ohne Ferrara, Hagmann, Hirata, Lillyjardottir, Miotto und Pellier. – Verwarnungen: 20. Pochert (Bank GC). 75. Nikolic. 84. Szenk.

Ihr Browser ist veraltet.
Er wird nicht mehr aktualisiert.
Bitte laden Sie einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunter.
Chrome Mozilla Firefox Microsoft Edge
Chrome Firefox Edge
Google Chrome
Mozilla Firefox
MS Edge
Warum benötige ich einen aktuellen Browser?
Sicherheit
Neuere Browser schützen besser vor Viren, Betrug, Datendiebstahl und anderen Bedrohungen Ihrer Privatsphäre und Sicherheit. Aktuelle Browser schließen Sicherheitslücken, durch die Angreifer in Ihren Computer gelangen können.
Neue Technologien
Die auf modernen Webseiten eingesetzten Techniken werden durch aktuelle Browser besser unterstützt. So erhöht sich die Funktionalität, und die Darstellung wird verbessert. Mit neuen Funktionen und Erweiterungen werden Sie schneller und einfacher im Internet surfen können.