Die FCB-U18 ist Cupsieger!

U18
Dienstag, 26.05.2015 // 10:55 Uhr

Die U18-Mannschaft des FC Basel 1893 hat sich am Pfingstmontag, 25. Mai 2015, mit einem 2:1-Sieg über den FC Zürich den Schweizer Cupsieg gesichert. Herzliche Gratulation!

In einem bis zuletzt spannenden und offenen Cupfinal auf Augenhöhe behielt die U18 des FC Basel 1893 schlussendlich das bessere Ende für sich. Die erste Halbzeit gehörte sowohl mit den beiden Toren als auch mit der Spielanlage sicher den Baslern, die es kurz nach der Pause verpassten, den dritten Treffer zu erzielen. Der FC Zürich suchte im zweiten Durchgang vehement den Ausgleich, schaffte es  aber nicht, das an sich verdiente zweite Tor zu schiessen.

 

Den Zuschauern wurde ein kampfbetonter und leidenschaftlicher Cupfinal geboten, so wie es sein soll und auch dem Ehrgeiz beider Ausbildungsvereine entspricht.

 

Das Telegramm:

 

FC Zürich – FC Basel 1893 1:2 (1:2)

Stadion FC Solothurn.

Tore: 11. Türkes 0:1. 13. Berisha 1:1. 28. Türkes 1:2.

 

Basel U18: Thürkauf; Kränzle, Cümart, Pacheco, Boss (46. Pepsi); Pickel, Adamczyk, Petretta; Türkes (80. Schmid), Manzambi, Pululu (75. Märtins).

 

Zürich U18: Horg; Qollaku, Berisha, Kryeziu, Schneebeli ( 77. Allemann); Sow, Rexhepi (72. Rüegg), Marjanovic; Pugliese (86. Kurtovic) Ribeiro, Janjicic.

 

Verwarnungen: Basel: Boss, Petretta, Manzambi, Thürkauf, Pickel (gelb-rot). – Zürich: Sow, Pugliese, Rüegg, Kurtovic (gelb), Kryeziu (rot).

 

Cupsieger 2015 - die U18 des FC Basel 1893.
Die verdiente Freude der Spieler nach dem grossen Triumph.
Die Trainer: Ex-Nationalteam-Kollegen Raphael Wicky

(Fotos: Freshfocus)

Dieser Inhalt wurde automatisch von einem alten System migriert. Auffällige Fehler bitte an newsroom@fcb.ch schicken.

 

Mehr zum Thema

Ihr Browser ist veraltet.
Er wird nicht mehr aktualisiert.
Bitte laden Sie einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunter.
Chrome Mozilla Firefox Microsoft Edge
Chrome Firefox Edge
Google Chrome
Mozilla Firefox
MS Edge
Warum benötige ich einen aktuellen Browser?
Sicherheit
Neuere Browser schützen besser vor Viren, Betrug, Datendiebstahl und anderen Bedrohungen Ihrer Privatsphäre und Sicherheit. Aktuelle Browser schließen Sicherheitslücken, durch die Angreifer in Ihren Computer gelangen können.
Neue Technologien
Die auf modernen Webseiten eingesetzten Techniken werden durch aktuelle Browser besser unterstützt. So erhöht sich die Funktionalität, und die Darstellung wird verbessert. Mit neuen Funktionen und Erweiterungen werden Sie schneller und einfacher im Internet surfen können.