Nachwuchsspieler mit den BKB-Awards ausgezeichnet

BKB-Top-Rookie-Wahl
Montag, 18.05.2015 // 13:22 Uhr

Einen besseren Rahmen hätte es dafür nicht gegeben: In der Halbzeit des Spitzenspiels zwischen dem FC Basel 1893 und dem BSC Young am Sonntag, 17, Mai 2015, in dem sich der FCB den 18. Meistertitel der Vereinsgeschichte sicherte, wurden die BKB-Awards verliehen.

Zum fünften Mal zeichnete dabei die Basler Kantonalbank, einer der Premium Partner des FCB, Nachwuchsspieler der Stufen U14 bis U21 für ihre Leistungen in der zu Ende gehenden Saison aus. Die Sieger werden mit dem Preis „Rookie of the Year“ ausgezeichnet und erhalten eine Trophäe sowie einen Geldpreis. Aus den Teams der U10, der U11, der U12 und der U13 wurde das „Youth Team of the Year“ gewählt. Untenstehend finden Sie eine Liste mit den Gewinnern sowie Fotos der Preisverleihung. Der Basler Kantonalbank gebührt ein grosses Dankeschön seitens des FCB für die Unterstützung der Nachwuchsabteilung.

 

Die Gewinner des BKB-Award:

 

Rookie of the Year U18 Frauen: Sophie Schürmann

 

Rookie of the Year U16 Frauen: Sina Hirschi

 

Rookie of the Year U21: Robin Huser

 

Rookie of the Year U18: Pedro José Pacheco

 

Rookie of the Year U17: Bastien Conus

 

Rookie of the Year U16: Janic Cucinelli

 

Rookie of the Year U15: Yves Jankowski

 

Rookie of the Year U14: Aramis Rohner

 

Youth Team of the Year: U12

 

Diese Trophäen und einen Geldpreis gab es zu gewinnen.
Martin Güttinger, Giuseppe Bonarrigo und Dario Iacovino vom Advisory Team der Basler Kantonalbank.
Alle Ausgezeichneten auf einen Blick.

Weitere Fotos von der Preisverleihung: Hier klicken

Dieser Inhalt wurde automatisch von einem alten System migriert. Auffällige Fehler bitte an newsroom@fcb.ch schicken.

 

Mehr zum Thema

Ihr Browser ist veraltet.
Er wird nicht mehr aktualisiert.
Bitte laden Sie einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunter.
Chrome Mozilla Firefox Microsoft Edge
Chrome Firefox Edge
Google Chrome
Mozilla Firefox
MS Edge
Warum benötige ich einen aktuellen Browser?
Sicherheit
Neuere Browser schützen besser vor Viren, Betrug, Datendiebstahl und anderen Bedrohungen Ihrer Privatsphäre und Sicherheit. Aktuelle Browser schließen Sicherheitslücken, durch die Angreifer in Ihren Computer gelangen können.
Neue Technologien
Die auf modernen Webseiten eingesetzten Techniken werden durch aktuelle Browser besser unterstützt. So erhöht sich die Funktionalität, und die Darstellung wird verbessert. Mit neuen Funktionen und Erweiterungen werden Sie schneller und einfacher im Internet surfen können.