Info zur Nachwuchsförderung Partnerschaft Basel

Nachwuchs
Dienstag, 25.08.2015 // 08:37 Uhr

Am Freitag, 21. August 2015, wurden die Vereine des Fussballverbandes Nordwestschweiz zur einer Informationsveranstaltung über die Nachwuchsförderung und Struktur der Partnerschaft Basel eingeladen. Im neuen Leichtathletik-Stadion auf den Sportanlagen St. Jakob wurden die Vereinsvertreter über die Neuerungen der Stützpunkte sowie über den Ablauf der Sichtung und Selektion der Partnerschaft Basel informiert.

Den Vereinsvertretern wurde das neue Konzept über die Nachwuchsförderung der Partnerschaft Basel im Bereich Kinderfussball/Préformation verteilt. Dieses Konzept finden Sie als PDF zum Download unter Teams/Nachwuchs.

 

Der FC Basel 1893 bietet für die Vereine des Fussballverbandes Nordwestschweiz Ausbildungsabende für den Bereich Kinderfussball an. An diesen Ausbildungsabenden kommen Ausbildner der Nachwuchsabteilung zu den regionalen Vereinen und führen ein Demotraining durch. Die Vereine erhalten ausserdem Ausbildungsunterlagen der Partnerschaft Basel. Weitere Informationen findet man unter Teams/Nachwuchs/Ausbildungsabend.

 

Dieser Inhalt wurde automatisch von einem alten System migriert. Auffällige Fehler bitte an newsroom@fcb.ch schicken.

 

Neue News

Mehr zum Thema

Ihr Browser ist veraltet.
Er wird nicht mehr aktualisiert.
Bitte laden Sie einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunter.
Chrome Mozilla Firefox Microsoft Edge
Chrome Firefox Edge
Google Chrome
Mozilla Firefox
MS Edge
Warum benötige ich einen aktuellen Browser?
Sicherheit
Neuere Browser schützen besser vor Viren, Betrug, Datendiebstahl und anderen Bedrohungen Ihrer Privatsphäre und Sicherheit. Aktuelle Browser schließen Sicherheitslücken, durch die Angreifer in Ihren Computer gelangen können.
Neue Technologien
Die auf modernen Webseiten eingesetzten Techniken werden durch aktuelle Browser besser unterstützt. So erhöht sich die Funktionalität, und die Darstellung wird verbessert. Mit neuen Funktionen und Erweiterungen werden Sie schneller und einfacher im Internet surfen können.