Die FCB-Nachwuchstrainer ab der Saison 2016/2017

U15
Mittwoch, 09.12.2015 // 16:01 Uhr

Der FC Basel 1893 informiert über die Besetzung der Trainerposten im Nachwuchsleistungsfussball der Stufen U15 bis U21 für die Saison 2016/2017.

Nachdem der FC Basel 1893 letzte Woche die Pendenzen auf den Stufen U15 und U21 für die Rückrunde der Saison 2015/2016 bereinigt hat (siehe separate Meldung), informiert er an dieser Stelle über die Besetzung der Cheftrainerpositionen im Nachwuchsleistungsfussball auf den Stufen U15 bis U21 für die Saison 2016/2017.

     

  • U15        Alex Frei
  • U16        Romain Villiger
  • U17        Werner Mogg
  • U18        Arjan Peço
  • U21        Raphael Wicky
  •  

 

Die Verantwortlichen der Nachwuchsabteilung sind sehr erfreut darüber, bereits zum jetzigen Zeitpunkt in diesen wichtigen Alterskategorien die Weichen für die mittelfristige Zukunft gestellt zu haben. Dazu gehört auch, dass der aktuelle U21-Trainer Massimo Ceccaroni sich auf die Saison 2016/2017 wieder voll auf seine Aufgaben als Technischer Leiter konzentrieren kann. Seine Aufgaben als Trainer der U21-Mannschaft übernimmt dannzumal Raphael Wicky, der beim FCB seit zweieinhalb Jahren das U18-Team trainiert.

 

Der Nachwuchsverantwortliche aus dem FCB-Verwaltungsrat, Adrian Knup, zeigt sich sehr zufrieden: „Es freut mich sehr, dass wir mit der bestehenden Trainercrew die Zukunft bestreiten dürfen. Ich bin überzeugt davon, dass mit diesen hochqualifizierten Trainern, auch wenn sie in der kommenden Saison in neuen Alterskategorien agieren, die Kontinuität erhalten bleibt und die Ausbildung unserer jungen Talente weiter auf hohem Niveau vorangetrieben werden kann.“

Dieser Inhalt wurde automatisch von einem alten System migriert. Auffällige Fehler bitte an newsroom@fcb.ch schicken.

 

Mehr zum Thema

Ihr Browser ist veraltet.
Er wird nicht mehr aktualisiert.
Bitte laden Sie einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunter.
Chrome Mozilla Firefox Microsoft Edge
Chrome Firefox Edge
Google Chrome
Mozilla Firefox
MS Edge
Warum benötige ich einen aktuellen Browser?
Sicherheit
Neuere Browser schützen besser vor Viren, Betrug, Datendiebstahl und anderen Bedrohungen Ihrer Privatsphäre und Sicherheit. Aktuelle Browser schließen Sicherheitslücken, durch die Angreifer in Ihren Computer gelangen können.
Neue Technologien
Die auf modernen Webseiten eingesetzten Techniken werden durch aktuelle Browser besser unterstützt. So erhöht sich die Funktionalität, und die Darstellung wird verbessert. Mit neuen Funktionen und Erweiterungen werden Sie schneller und einfacher im Internet surfen können.