Barrierefreiheit

Audiodeskription für Menschen mit Sehbehinderung

Der FC Basel 1893 will die Spiele seines 1. Frauenteams und seiner 1. Mannschaft für Menschen mit Sehbeeinträchtigung und blinde Menschen erlebbar machen und unterstützt deshalb die Audiodeskription des «Radio Rotblau» in Kooperation mit der Plattform «Blind Power». Die Audiodeskription unterscheidet sich von einer üblichen Radio-Fussballübertragung im Wesentlichen darin, dass das Geschehen auf dem Feld möglichst genau beschrieben wird, ohne Interpretation oder zusätzliche Hintergrundgeschichten.

Hinweis: Um die verzögerungsfreie Audiodeskription empfangen und hören zu können, wird ein WLAN-fähiges Smartphone sowie ein Kopfhörer benötigt. Bei einem iPhone ist mindestens die iOS Version 11 erforderlich.

PLAYER

 

Rollstuhlplätze und Plätze für Begleitpersonen

Für das Buchen von Rollstuhl- und Begleitpersonenplätzen musst du dich einmalig im Onlineticketing registrieren. Danach kannst du Buchungen direkt im Ticketshop vornehmen. Bist du schon im Besitz eines eigenen Logins, dann kannst du natürlich dieses verwenden.

Die Plätze sind direkt im oberen Bereich der Sektoren C Parkett online buchbar. Du kannst im Ticketshop im gesamten Bereich C1 bis C6 Parkett auf den schmalen Balken klicken, welcher mit den Pfeilen markiert ist. Danach öffnet sich der entsprechende Bereich.

Danach siehst du im von dir gewählten Sektor (Bsp. C1 Parkett) folgende Auswahl:

Hier kannst du nun unter den farbigen Plätzen auswählen. Wenn mit dem Mauszeiger über die Plätze gefahren wird, sind die entsprechenden Platzinformationen dazu ersichtlich. Die grau definierten Plätze sind belegt oder stehen nicht zur Verfügung.
Pro Rollstuhlplatz (aktuell blaue Markierung) steht jeweils direkt daneben ein Sitzplatz für eine Begleitperson (aktuell gelbe Markierung) zur Verfügung. So ist grundsätzlich gewährleistet, dass beide Plätze direkt beieinander sind.

Ergänzende Informationen zu Rollstuhl- und Begleitpersonenplätzen

  • Wie finde ich die Plätze für Rollstuhlfahrer:innen und Begleitpersonen im Stadion?

Die Rollstuhlplätze sind im Stadion auf der C-Parkett-Ebene über die Bereiche C1 bis C6 Parkett mit Bodenmarkierungen farblich markiert. Neben jedem Rollstuhlplatz befindet sich grundsätzlich direkt der Platz für die Begleitperson, sofern dies auch so gebucht werden konnte. In wenigen Fällen ist die Buchung des Platzes für eine Begleitperson nicht direkt neben einem Rollstuhlplatz möglich.

  • Wie komme ich zu zusätzlichen Plätzen für Begleitpersonen, wenn mehrere Begleitpersonen an ein Spiel mitkommen möchten?

Zusätzliche Sitzplätze für weitere Begleitpersonen können nicht in diesen Bereichen gebucht werden, da hier explizit pro Rollstuhlticket lediglich ein Ticket für eine Begleitperson zur Verfügung steht. Demzufolge müssen zusätzliche Plätze für weitere Begleitpersonen ausserhalb dieser Bereiche gebucht werden. 

Wir bieten an, dass pro Rollstuhlfahrer:in – bei Bedarf – bis zu maximal vier zusätzliche Tickets zum Preis von CHF 20.- / Ticket im Bereich C für Begleitpersonen dazu gebucht werden können. Bei Bedarf ist die Anfrage bis spätestens drei Arbeitstage vor dem entsprechenden Spiel per Mail an info@fcb.ch zu stellen. Nach entsprechender Prüfung melden wir uns zurück, wie die Buchung der zusätzlichen Plätze erfolgen muss. Dazu bitte in jeder Anfrage eine Telefonnummer angeben, unter welcher wir dich erreichen können. Bitte beachte, dass diese zusätzlichen Tickets ausschliesslich über Personen angefragt werden können, welche über eine gültige Legitimation für Rollstuhlfahrer:innen verfügen. Diese Tickets stehen auch ausschliesslich als Ergänzung zu bestehenden Tickets zur Verfügung und können nicht individuell gebucht werden.

  • Stehen für Rollstuhlfahrer:innen geschulte Mitarbeitende vor dem Stadion zur Verfügung?

In den Eingangsbereichen zum Sektor C (Seite Gellert und Seite Birs) stehen dir Informationsstewards mit blauen Westen für allfällige Anliegen zur Verfügung. Sollte es an einem Ort zu technischen Schwierigkeiten kommen, sind diese Mitarbeitenden informiert und werden dich entsprechend umleiten.

  • Stehen im Bereich der Rollstuhlfahrer:innen im Stadion geschulte Mitarbeitende zur Verfügung?

Im Stadion im Bereich der C-Parkett-Ebene steht während der gesamten Veranstaltung speziell geschultes Personal, ebenfalls mit blauen Westen und mit einem Piktogramm gekennzeichnet, zur Verfügung.

  • Wo befinden sich die Toiletten für Rollstuhlfahrer:innen?

Es gibt im Bereich der C-Parkett-Ebene zwei Toiletten, welche mit einem Euro-Key-Schlüssel zugänglich sind.

  • Wie gelange ich zu den Plätzen für Rollstuhlfahrer:innen und Begleitpersonen?

Die Rollstuhlplätze können über zwei Zugänge der Sektoren C erreicht werden.

Variante 1  – Lift

Birsstrasse 320 B

Hier steht ab 2 Stunden und 15 Minuten vor dem Spiel bis zur 15. Spielminute ein:e Mitarbeitende:r des Stadiondienstes, welche:r behilflich ist, den Zugang auf die Plattform mit dem Lift vornehmen zu können.

Variante 1 – Zugang zum Stadion

Seite Birsstrasse
 

Hier erfolgt dann der Zugang ins Stadion für die Rollstuhlfahrer:innen auf der Seite Birsstrasse, nach dem Zugang auf die Plattform via Lift. 

Variante 2 – Lift

Seite Gellertstrasse

Dieser Lift kann selbständig bedient werden. Auf der Plattform im Eingangsbereich steht auch hier ab 2 Stunden und 15 Minuten vor dem Spiel bis zur 15. Spielminute ein:e Mitarbeitende:r des Stadiondienstes, welche:r behilflich ist. 

Variante 2 – Zugang zum Stadion

Seite Gellertstrasse

Hier erfolgt dann der Zugang ins Stadion für die Rollstuhlfahrer:innen auf der Seite Gellertstrasse, nach dem Zugang auf die Ebene via Lift.

Anfahrt St. Jakob Park / Geschäftsstelle FC Basel 1893 AG

Im Stadion St. Jakob-Park selber befinden sich auf zwei Etagen ca. 680 Parkplätze, welche während den Öffnungszeiten des Shopping Centers St. Jakob-Park zugänglich sind.

Direkt vor dem Stadion befinden sich an verschiedenen Standorten speziell ausgeschilderte Parkplätze für Fahrräder und Mopeds.

Nur wenige Schritte neben dem Stadion befindet sich die Haltestelle "St. Jakob" der BVB-Tramlinie 14.

Ebenfalls nur wenige Meter neben dem Stadion befinden sich die Haltestellen "St. Jakob" der BVB-Buslinien 36 sowie der BLT-Buslinien 37 und 47.

Basel SBB

Mit dem Zug im Bahnhof "Basel SBB" angekommen, nehmen Sie eine der Tramlinien 8, 10 oder 11 und Fahren eine Station bis zum "Aeschenplatz". Dort steigen dann auf die Tramlinie 14 um, welche Sie direkt zum St. Jakob-Park bringt.

Die Fahrzeit beträgt ca. 10 Minuten.

Basel St. Jakob

Der Joggeli-Shuttle verkehrt bei Grossevents zwischen dem Bahnof SBB und der Stadioneigenen Haltestelle. Die Abfahrtszeiten entnehmen Sie bitte der FCB-Webseite oder nach einem Match auf dem Stadion-Screen.

Die Fahrzeit beträgt ca. 5 Minuten.

Basel Bad. Bahnhof

Beim Badischen Bahnhof angekommen, nehmen Sie die Buslinie 36, welche Sie ohne Umsteigen zum St. Jakob-Park bringt.

Die Fahrzeit beträgt ca. 15 Minuten.

Direkt vor dem Euroairport nehmen Sie die Buslinie 50 bis zum "Bahnhof SBB" und steigen dann auf eine der Tramlinien 8, 10 oder 11 um und fahren eine Station bis zum "Aeschenplatz". Dort steigen Sie auf die Tramlinie 14 um, welche Sie direkt zum St. Jakob-Park bringt.

Die Fahrzeit beträgt ca. 25 Minuten.

Verkehrsanbindung

WEITERE INFOS (BEI FUSSBALLSPIELEN DES FC BASEL 1893)

  • Wir bitten dich wenn möglich mit den öffentlichen Verkehrsmitteln anzureisen.
  • Das FCB-Matchticket – Jahreskarten und Einzeleintritte – berechtigt zur freien Fahrt auf allen beteiligten Transportunternehmungen im Tarifverbund Nordwestschweiz (TNW). Während vier Stunden vor Spielbeginn bis Betriebsschluss können die Inhaberinnen und Inhaber von Jahreskarten und Einzeltickets mit Bahn, Bus und Tram zu den Spielen reisen und müssen kein zusätzliches Billett kaufen.
  • Das FCB-Matchticket kann an den Spieltagen wie ein persönliches U-Abonnement benützt werden. Zum Beispiel: Ein Kunde fährt von Olten nach Basel und ist im Besitz eines Matchtickets. Nimmt er einen Zug, der im TNW hält, kann das Matchticket angerechnet werden. Bei direkten Zügen muss er ein Bahnbillett bis Basel lösen.
  • Wer ein Matchbillett erst vor Ort kauft, kann dies auf dem Rückweg natürlich auch wie oben erwähnt benützen.

Karte

Ihr Browser ist veraltet.
Er wird nicht mehr aktualisiert.
Bitte laden Sie einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunter.
Chrome Mozilla Firefox Microsoft Edge
Chrome Firefox Edge
Google Chrome
Mozilla Firefox
MS Edge
Warum benötige ich einen aktuellen Browser?
Sicherheit
Neuere Browser schützen besser vor Viren, Betrug, Datendiebstahl und anderen Bedrohungen Ihrer Privatsphäre und Sicherheit. Aktuelle Browser schließen Sicherheitslücken, durch die Angreifer in Ihren Computer gelangen können.
Neue Technologien
Die auf modernen Webseiten eingesetzten Techniken werden durch aktuelle Browser besser unterstützt. So erhöht sich die Funktionalität, und die Darstellung wird verbessert. Mit neuen Funktionen und Erweiterungen werden Sie schneller und einfacher im Internet surfen können.