Fabian Schär wechselt nach Hoffenheim

FC Basel 1893
Donnerstag, 04.06.2015 // 08:32 Uhr

Der Innenverteidiger Fabian Schär wechselt auf die neue Saison 2015/16 hin vom FC Basel 1893 zur TSG 1899 Hoffenheim und hat beim Bundesligisten aus der baden-württembergischen Stadt Sinsheim einen Vierjahresvertrag unterschrieben. Über die Ablösemodalitäten vereinbarten die beiden Clubs Stillschweigen.

Fabian Schär stiess im Sommer 2012 vom FC Wil 1900, für den er ab dem achten Lebensjahr gespielt hatte und im Jahre 2009 in die 1. Mannschaft aufgestiegen war, nach Basel.

 

Der 23-jährige Internationale wurde schnell zu einer wichtigen Teamstütze, bestritt im nationalen sowie internationalen Wettbewerb bisher 113 Pflichtspiele und konnte dabei 15 Tore erzielen. Schär gewann dabei mit dem FCB dreimal in Folge die Schweizer Meisterschaft und hat am kommenden Sonntag die Möglichkeit, erstmals auch den Schweizer Cup zu gewinnen.

 

Für die Schweizer A-Nationalmannschaft lief Schär bis heute zwölf Mal auf – er schoss fünf Tore für die Auswahl von Trainer Vladimir Petkovic. Schär ist seit der Saison 2004/2005 und damit seit rund zehn Jahren bereits der 20. Spieler, der vom FC Basel 1893 in die 1. Bundesliga nach Deutschland wechselt.

 

Fabian Schär äusserte sich folgendermassen zu seinem Tansfer: „Ich freue mich sehr auf die neue Herausforderung bei der TSG 1899 Hoffenheim. Bis zu meinem Start in der Bundesliga haben aber der Cupfinal vom kommenden Sonntag sowie die Länderspiele gegen Liechtenstein und Litauen oberste Priorität.“

 

Der FC Basel 1893 bedankt sich bei Fabian Schär für seinen Einsatz für Rotblau und wünscht ihm in der Bundesliga alles Gute und viel Erfolg!

Dieser Inhalt wurde automatisch von einem alten System migriert. Auffällige Fehler bitte an newsroom@fcb.ch schicken.

 

Neue News

Mehr zum Thema

Ihr Browser ist veraltet.
Er wird nicht mehr aktualisiert.
Bitte laden Sie einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunter.
Chrome Mozilla Firefox Microsoft Edge
Chrome Firefox Edge
Google Chrome
Mozilla Firefox
MS Edge
Warum benötige ich einen aktuellen Browser?
Sicherheit
Neuere Browser schützen besser vor Viren, Betrug, Datendiebstahl und anderen Bedrohungen Ihrer Privatsphäre und Sicherheit. Aktuelle Browser schließen Sicherheitslücken, durch die Angreifer in Ihren Computer gelangen können.
Neue Technologien
Die auf modernen Webseiten eingesetzten Techniken werden durch aktuelle Browser besser unterstützt. So erhöht sich die Funktionalität, und die Darstellung wird verbessert. Mit neuen Funktionen und Erweiterungen werden Sie schneller und einfacher im Internet surfen können.