Der FC Basel 1893 verpflichtet Djordje Nikolic

FC Basel 1893
Mittwoch, 15.06.2016 // 14:46 Uhr

Der FC Basel 1893 verpflichtet auf die Saison 2016/2017 hin den Torhüter Djordje Nikolic. Der 19-jährige Serbe wechselt vom serbischen Erstligisten FK Jagodina zum FCB und unterschrieb einen Vierjahresvertrag bis zum Ende der Saison 2019/2020.

Djordje Nikolic stösst von der 1. Mannschaft des FK Jagodina, wo er bis jetzt 19-mal zum Einsatz gekommen ist, zum FC Basel 1893. Nikolic spielt zudem aktuell in der U21-Nationalmannschaft Serbiens – zuvor hatte er diverse Einsätze in der U17-, U18- und U19-Auswahl seines Landes.

 

Nikolic freut sich sehr auf die Aufgabe beim FC Basel 1893: „Basel ist ein grossartiger Verein mit einer langen Geschichte und spielt obendrauf noch in der Champions League. Dies ist eine tolle Chance für mich. Es war schon immer mein Traum in solch einem grossen Verein spielen zu dürfen – ich freue mich sehr auf diese Herausforderung.“

 

Er wird im zum morgigen Trainingsbeginn zur ersten Mannschaft stossen.

 

Beim FCB erhält Djordje Nikolic die Rückennummer 13.

 

Im Video: Djordje Nikolic über seinen Wechsel zum FCB: Hier klicken

Dieser Inhalt wurde automatisch von einem alten System migriert. Auffällige Fehler bitte an newsroom@fcb.ch schicken.

 

Neue News

25.10.2021 // UEFA Europa Conference League

Tickets für das Spiel bei Omonoia ab Dienstag erhältlich

22.10.2021 // credit suisse super league

Der zweite Versuch gegen das Team von Mattia Croci-Torti

21.10.2021 // UEFA Europa Conference League

3:1 gegen Omonoia – der FCB bleibt auf Kurs

20.10.2021 // UEFA Europa Conference League

Dem FCB bietet sich die Chance Omonoia zu distanzieren

Mehr zum Thema

Ihr Browser ist veraltet.
Er wird nicht mehr aktualisiert.
Bitte laden Sie einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunter.
Chrome Mozilla Firefox Microsoft Edge
Chrome Firefox Edge
Google Chrome
Mozilla Firefox
MS Edge
Warum benötige ich einen aktuellen Browser?
Sicherheit
Neuere Browser schützen besser vor Viren, Betrug, Datendiebstahl und anderen Bedrohungen Ihrer Privatsphäre und Sicherheit. Aktuelle Browser schließen Sicherheitslücken, durch die Angreifer in Ihren Computer gelangen können.
Neue Technologien
Die auf modernen Webseiten eingesetzten Techniken werden durch aktuelle Browser besser unterstützt. So erhöht sich die Funktionalität, und die Darstellung wird verbessert. Mit neuen Funktionen und Erweiterungen werden Sie schneller und einfacher im Internet surfen können.