Dimitriou wechselt zu Mezőkövesd-Zsóry SE

FC Basel 1893
Donnerstag, 28.01.2021 // 14:52 Uhr

Konstantinos Dimitriou wechselt per sofort zu Mezőkövesd-Zsóry SE, dem derzeit Achtplatzierten der höchsten ungarischen Liga Nemzeti Bajnokság 1 „NB 1“.

Der 21-jährige Innenverteidiger stiess auf die Saison 2018/2019 hin vom griechischen Spitzenclub PAOK Thessaloniki zum FCB. Im Januar 2020 wechselte Dimitriou leihweise für ein halbes Jahr zum FC Wil 1900 in die Brack.ch Challenge League, nun führt ihn sein Weg definitiv nach Ungarn in die höchste ungarische Spielklasse.

 

Der FC Basel 1893 wünscht Konstantinos Dimitriou für seine berufliche und private Zukunft alles Gute und viel Erfolg in Ungarn.

Dieser Inhalt wurde automatisch von einem alten System migriert. Auffällige Fehler bitte an newsroom@fcb.ch schicken.

 

Neue News

18.05.2022 // credit suisse super league

Jetzt geht es um Platz 2

16.05.2022 // Extrazug

Fahrplan Extrazug

14.05.2022 // Tor des Monats

Auswahl zum Tor des Monats April

Mehr zum Thema

Ihr Browser ist veraltet.
Er wird nicht mehr aktualisiert.
Bitte laden Sie einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunter.
Chrome Mozilla Firefox Microsoft Edge
Chrome Firefox Edge
Google Chrome
Mozilla Firefox
MS Edge
Warum benötige ich einen aktuellen Browser?
Sicherheit
Neuere Browser schützen besser vor Viren, Betrug, Datendiebstahl und anderen Bedrohungen Ihrer Privatsphäre und Sicherheit. Aktuelle Browser schließen Sicherheitslücken, durch die Angreifer in Ihren Computer gelangen können.
Neue Technologien
Die auf modernen Webseiten eingesetzten Techniken werden durch aktuelle Browser besser unterstützt. So erhöht sich die Funktionalität, und die Darstellung wird verbessert. Mit neuen Funktionen und Erweiterungen werden Sie schneller und einfacher im Internet surfen können.