Arno Del Curto am FCB-Business & Sports Summit 2017

Business & Sports Summit
Mittwoch, 29.03.2017 // 09:30 Uhr

Am Montag, 8. Mai 2017, führt der FC Basel 1893 auf dem Novartis Campus seinen vierten FCB-Business & Sports Summit zum Thema „Führung und Motivation“ durch. Neben zwei inspirierenden Business-Referaten erwartet die Teilnehmer auch ein Sport-Talk mit Eishockey-Kulttrainer Arno Del Curto vom HC Davos. Tickets für diese FCB-Veranstaltung kosten CHF 99, Mitglieder der Gewerbeverbände Basel-Stadt und des Kantons Solothurn profitieren von Vorzugskonditionen.

Mit Nicole Brandes und Martin Limbeck gelang es dem FCB, zwei hochkarätige Referenten für den wirtschaftlichen Teil des Abends zu gewinnen. Die Domäne von Nicole Brandes ist die erfolgreiche Navigation von Führungskräften in Zeiten von Digitalisierung und Disruption, also der Ablösung von bestehenden Geschäftsmodellen oder ganzen Märkten durch Innovation und den technologischen Fortschritt. Die Schweizerin verfügt über 15 Jahre Erfahrung im Top-Management von Grosskonzernen und war einst Delegierte der Konzernleitung der Swissair, für die sie unter anderem beim Flugzeugabsturz in Halifax das Care Team geleitet hat. Als Top-Expertin für globalisierte Führungskompetenzen wird Brandes in ihrem Impuls-Referat erläutern, wie angesichts der Komplexität unserer digitalisierten Welt die „Wir-Intelligenz“ zum Erfolgsfaktor für Führungskräfte der Zukunft wird.

 

In Martin Limbeck darf sich das Publikum auf einen der besten Verkaufstrainer und Managementtrainer in Europa freuen, der als Garant für effizientes und gezieltes Tuning des Vertriebes gilt. Der Verkaufsexperte setzte sich im vergangenen Jahr in Deutschland mit seiner Martin Limbeck Training Group gegen 3‘000 andere nominierte Unternehmen durch und gewann dank innovativer Trainingsmethoden den „Grossen Preis des Mittelstandes“ der Oskar-Patzelt-Stiftung. Anno 2012 wurde der bekennende Klartext-Redner zudem mit dem „International Speaker of the Year“-Award ausgezeichnet und wird bei seinem Vortrag in seiner gewohnt dynamisch-frechen Art aufzeigen, wie durch werteorientierte Führung mehr Vertriebspower entsteht.

 

Im zweiten Teil des Abends ist Arno Del Curto zu Gast. Der 60-jährige Engadiner ist seit 1996 beim Schweizer Rekordmeister HC Davos (31 Titel) tätig und konnte dabei sechs Meisterschaften feiern. Im Sporttalk mit René Häfliger wird Del Curto darlegen, wie er es mit seiner Art von Führung an ein und demselben Standort seit Jahren immer wieder schafft, eine heterogene Gruppe zu einer funktionierenden Einheit zu formen und mit seinen regelmässigen Erfolgen eine Ära im Schweizer Sport zu prägen.

 

Der FCB-Business & Sports Summit richtet sich an Unternehmen und Privatpersonen, welche sich für die Kombination von wirtschaftlichen und sportlichen Themen interessieren. Mitglieder des Gewerbeverbandes Basel-Stadt und des Kanton-Solothurnischen Gewerbeverbandes profitieren dabei von Vorzugskonditionen und zahlen für die Tickets nur CHF 89 statt 99 pro Person. Anmeldungen sind bis 28. April 2017 unter www.fcb.ch/summit möglich.

 

Für zusätzliche Informationen steht Ihnen vom FC Basel 1893 Joachim Reuter (Telefon: +41 61 375 10 22), Leiter Marketing-Services, jederzeit gerne zur Verfügung.

 

Medienakkreditierungen richten Sie bitte an Andrea Roth, Leiterin Kommunikation Sport / Medienkoordination des FC Basel 1893.

 

FCB-Business & Sports Summit:

     

  • Datum: Montag, 8. Mai 2017
  • Ort: Novartis-Campus, Gehry-Gebäude
  •  

 

Programm:

     

  • 18:00 Uhr: Eintreffen der Gäste
  • 18:45 Uhr: Begrüssung durch Dr. Bernhard Heusler
  • 19:00 Uhr: Referate Nicole Brandes | Martin Limbeck
  • 20:00 Uhr: Sporttalk mit Arno Del Curto
  • 20:30 Uhr: Apéritif Riche
  •  

 

Der FCB-Business & Sports Summit 2016 im Video: Hier klicken

 

Zum Flyer: Hier klicken

 

 

Dieser Inhalt wurde automatisch von einem alten System migriert. Auffällige Fehler bitte an newsroom@fcb.ch schicken.

 

Mehr zum Thema

Ihr Browser ist veraltet.
Er wird nicht mehr aktualisiert.
Bitte laden Sie einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunter.
Chrome Mozilla Firefox Microsoft Edge
Chrome Firefox Edge
Google Chrome
Mozilla Firefox
MS Edge
Warum benötige ich einen aktuellen Browser?
Sicherheit
Neuere Browser schützen besser vor Viren, Betrug, Datendiebstahl und anderen Bedrohungen Ihrer Privatsphäre und Sicherheit. Aktuelle Browser schließen Sicherheitslücken, durch die Angreifer in Ihren Computer gelangen können.
Neue Technologien
Die auf modernen Webseiten eingesetzten Techniken werden durch aktuelle Browser besser unterstützt. So erhöht sich die Funktionalität, und die Darstellung wird verbessert. Mit neuen Funktionen und Erweiterungen werden Sie schneller und einfacher im Internet surfen können.