Wichtige drei Punkte zum Start in die Rückrunde

U15
Dienstag, 06.03.2018 // 16:18 Uhr

Die U15 des FC Basel 1893 gewann am Samstag, 3. März 2018, auswärts bei, FC Aarau mit 2:1.

Nach einer schwachen Startphase kamen die Basler besser ins Spiel und eröffneten in der 23. Minute mittels schön ausgetragener Eckballvariante das Score. Die Rotblauen verpassten es jedoch trotz hochkarätigen Chancen den Vorsprung bis zur Pause auszubauen. Die zweite Halbzeit verzeichnete bis zur Schlussviertelstunde keine nennenswerten Aktionen. In der 78. Minute kam das Heimteam aus Aarau durch einen stehenden Ball aus dem Halbfeld zum Ausgleich. Die Basler warfen danach nochmals alles in die Waagschale und erzielten mit dem buchstäblich letzten Angriff das Siegestor. Ein letzter langer Ball von Torhüter Corsin Schüpbach flog an Freund und Feind vorbei und kullerte ins gegnerische Tor und bescherte so dem FCB die 3 Punkte trotz durchzogener Leistung.

 

Das Telegramm:

 

FC Aarau – FC Basel 1893 1:2 (0:1)

Sportanlage Schachen Aarau. – 80 Zuschauer.

Tore: 23. Karatas 0:1 (Jirasko), 78. Romano 1:1, 95. Schüpbach 1:2.

 

FCA: Milanovic; Jusic, Staubli, Suter, Caserta; Schwegler; Chirulli, Gauchat, Angelov; Jafari, Brack.

 

FCB: Schüpbach; Jirasko, Zaric, Hajdari, Auer (81. Schaub); Colin; Mestre, Karatas, Chipperfield (59. Musai), Eraslan (59. Karabacak); Hunziker.

 

Bemerkungen: FCA ohne Gratwohl, Hasani (beide verletzt), Hübel (krank) und Milazzo (Aufgebot anderes Team). FCB ohne Ruef, Marjanac und Marjanovic (alle verletzt). – Verwarnungen: 23. Karartas (Unsportlichkeit). 30. Mestre (Foul). 69. Hajdari (Foul). 85. Chirulli (Foul). 86. Musai (Foul).

Dieser Inhalt wurde automatisch von einem alten System migriert. Auffällige Fehler bitte an newsroom@fcb.ch schicken.

 

Neue News

Mehr zum Thema

Ihr Browser ist veraltet.
Er wird nicht mehr aktualisiert.
Bitte laden Sie einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunter.
Chrome Mozilla Firefox Microsoft Edge
Chrome Firefox Edge
Google Chrome
Mozilla Firefox
MS Edge
Warum benötige ich einen aktuellen Browser?
Sicherheit
Neuere Browser schützen besser vor Viren, Betrug, Datendiebstahl und anderen Bedrohungen Ihrer Privatsphäre und Sicherheit. Aktuelle Browser schließen Sicherheitslücken, durch die Angreifer in Ihren Computer gelangen können.
Neue Technologien
Die auf modernen Webseiten eingesetzten Techniken werden durch aktuelle Browser besser unterstützt. So erhöht sich die Funktionalität, und die Darstellung wird verbessert. Mit neuen Funktionen und Erweiterungen werden Sie schneller und einfacher im Internet surfen können.