Die BKB zeichnete zum letzten Mal die Rookies aus

Rookie of the Year
Freitag, 03.06.2022 // 14:00 Uhr

Zum elften und zumindest vorerst letzten Mal von der Basler Kantonalbank wurden am Mittwoch, 1. Juni 2022, auf dem Nachwuchs-Campus Basel die „Rookies of the Year“ aus dem rotblauen Nachwuchs ausgezeichnet. Nach 15 Jahren endet die Partnerschaft des FC Basel 1893 mit der BKB, diese hat sich in dieser Zeitspanne stark für den FCB-Nachwuchs engagiert.

Den Anlass auf dem Nachwuchs-Campus Basel eröffnete mit Remo Gaugler, Leiter Nachwuchs beim FCB, ein Gastgeber. Zu Gast waren Elena Rasser, Dario Iacovino und Yannic Cotting von der Basler Kantonalbank. Und die Gäste hatten etwas mitgebracht; zum elften Mal zeichnete der langjährige Premium Partner von Rotblau die besten Spielerinnen und Spieler des FCB-Nachwuchs aus dem vergangenen Jahr aus – zumindest vorerst zum letzten Mal. Denn nach 15 Jahren endet die Partnerschaft zwischen der BKB und dem FCB. Gaugler bedankte sich herzlich für die grossartige, langjährige Unterstützung der BKB im Nachwuchsbereich.

Dario Iacovino, der diese Partnerschaft während der gesamten Zeit begleitet hatte, blickte in seiner Ansprache auf einige Höhepunkte zurück, wie die Reisen an die Spiele der Nextgen-Series im Jahr 2011, Kochevents sowie die Rookie-Wahlen und -Auszeichnungen. Und um diese ging es ja auch dieses Mal. Ausgezeichnet wurden Spielerinnen der U15, der U17 und der U19 sowie Spieler der FE-14, der U15, der U16, der U17, der U18 und der U21. Bei der Auszeichnung des „Youth Team of the Year“ setzte sich die FE-12 gegen die FE-11 und die FE-13 durch. Neben den Trophäen gab es für die Spieler*innen einen Geldpreis und für die FE-12 einen Beitrag in die Mannschaftkasse.

Und das sind „Rookies of the Year“ 2022:

  • U15 Frauen: Amana Frikha
  • U17 Frauen: Rachel Raemy
  • U19 Frauen: Bénédicte von Rotz
  • Youth Team of the Year: FE-12
  • FE-14 Männer: Kiyan Yarayan
  • U15 Männer: Marvin Akahomen
  • U16 Männer: Demir Xhemalija
  • U17 Männer: Erdin Ismaili
  • U18 Männer: Fabio Di Brizzi
  • U21 Männer: Leon Avdullahu

Seitens des FCB sei der Basler Kantonalbank ein grosses Dankeschön für die langjährige Partnerschaft und tatkräftige Unterstützung im Nachwuchs ausgesprochen, die weit über ein finanzielles Engagement hinausging. Es sind also sicher keine leeren Worte von Dario Iacovino, der betonte, dass die Menschen hinter dieser Partnerschaft weiterhin mit dem Herzen beim FCB-Nachwuchs dabei sein werden und zeitweise wohl auch weiterhin am Spielfeldrand.

Weitere News

14.04.2024 // credit suisse super league

Wichtiger 2:1-Sieg gegen Servette

12.04.2024 // credit suisse super league

Servette ist der letzte Gast
vor dem Schnitt

12.04.2024 // AXA Women’s Super League

Abschluss der Regular Season gegen Rapperswil-Jona

05.04.2024 // credit suisse super league

Anspruchsvolle Aufgabe beim formstarken Schlusslicht

04.04.2024 // Tor des Monats

Auswahl zum Tor
des Monats März

Ihr Browser ist veraltet.
Er wird nicht mehr aktualisiert.
Bitte laden Sie einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunter.
Chrome Mozilla Firefox Microsoft Edge
Chrome Firefox Edge
Google Chrome
Mozilla Firefox
MS Edge
Warum benötige ich einen aktuellen Browser?
Sicherheit
Neuere Browser schützen besser vor Viren, Betrug, Datendiebstahl und anderen Bedrohungen Ihrer Privatsphäre und Sicherheit. Aktuelle Browser schließen Sicherheitslücken, durch die Angreifer in Ihren Computer gelangen können.
Neue Technologien
Die auf modernen Webseiten eingesetzten Techniken werden durch aktuelle Browser besser unterstützt. So erhöht sich die Funktionalität, und die Darstellung wird verbessert. Mit neuen Funktionen und Erweiterungen werden Sie schneller und einfacher im Internet surfen können.