2:3-Niederlage im Test gegen den FC Wohlen

FC Basel 1893
Mittwoch, 31.08.2016 // 16:14 Uhr

Der FC Basel 1893 trat im Rahmen eines Freundschaftsspiels am Mittwoch, 31. August 2016, auf dem Nachwuchs-Campus Basel gegen den FC Wohlen an. Nach 45 Minuten führten die Basler dank Treffern von Andraz Sporar, der nach überstandener Verletzung sein Comeback gab, und Ambre Nsumbu, der zu seinem Debüt in der 1.Mannschaft des FCB kam, mit 2:0. In der zweiten Halbzeit konnten die Wohler das Spiel aber wenden. Für die Mannschaft aus dem Freiamt trafen Alain Schultz, Marvin Graf und Yannick Schmid.

Mittwoch, 31.08.2016

31.08.16: Die Stimmen nach dem Freundschaftsspiel gegen den FC Wohlen

Im Video sehen Sie die Stimmen von Urs Fischer, Andraz Sorar und Kevin Bua nach der 2:3-Niederlage gegen Wohlen.

(Video: Andrea Ruberti)

 

Der FCB zeigte eine gute erste Halbzeit gegen den Challenge-Ligist aus Wohlen. Dabei fielen zwei „Rückkehrer“ und ein Debütant besonders auf: Andraz Sporar kam, nach überstandener Verletzung, zu seinem ersten Einsatz in Rotblau seit dem vergangenen Februar. Der slowenische Stürmer traf einmal selber per Kopf zum 1:0 und bereitete das 2:0 vor. Sporar leitete dabei einen Ball Davide Callàs an den Pfosten und Debütant Ambre Nsumbu stand goldrichtig um den Ball über die Linie zu drücken.

 

Zu seinem ersten Einsatz nach seiner Rückkehr aus Stuttgart kam Geoffroy Serey Die, dessen Präsenz im Mittelfeld in der ersten Halbzeit dem Spiel der Rotblauen sichtlich gut tat. Allerdings bauten die Basler nach dem Seitenwechsel kollektiv ab. Trotz des Anschlusstreffers von Alain Schultz – der ehemalige FCB-Nachwuchsspieler verkürzte per Foulpenalty auf 1:2 – sah es aber lange so aus, als würde der FCB dieses Testspiel für sich entscheiden. In der Schlussphase liessen die Basler aber noch zwei weitere Treffer der Gäste zu und gingen so schliesslich als Verlierer vom Platz.

 

Urs Fischer äusserte sich folgendermassen zur Partie gegen die Aargauer: „Heute hat man klar gesehen, was passieren kann, wenn man nachlässt und aufhört zu spielen. Klar, man darf nicht vergessen, dass Andraz Sporar und Geoffroy Serey Die aus einer längeren Verletzungspause kommen. Trotzdem hätten wir heute als Mannschaft cleverer auftreten können in der zweiten Halbzeit. Ich habe vor allem eine Reaktion der älteren Spieler vermisst.“ Ähnlich wie im letzten Meisterschaftsspiel in Thun bauten die Basler also nach einem starken Start ab. Im Berner Oberland konnten sie trotzdem gewinnen, gegen die Wohler gelang das zwar nicht und sie gaben den Sieg noch aus der Hand. Doch das dürfte wohl allen so lieber sein als umgekehrt.

 

Das Telegramm:

 

FC Basel 1893 – FC Wohlen 2:3 (2:0)

Nachwuchs-Campus Basel. – 350 Zuschauer. – SR Urs Schnyder.

Tore: 12. Sporar 1:0 (Delgado). 36. Nsumbu 2:0 (Sporar). 56. Schultz 2:1 (Foulpenalty). 85. Graf 2:2. 89. Schmid 2:3 (Schultz).

 

FCB: Vailati; Nsumbu (68. Vogrig), Hoegh, Sülüngöz (76. Pacheco), Riveros; Serey Die (81. Adamczyk); Bua (62. Cani), Delgado, Callà (76. Micelli); Doumbia, Sporar (62. Tausch).

 

FCW: Tahiraj; Foschini (46. Schmid), Stahel (78. Giger), Loosli, Kleiner; Muslin, Seferi (78. Kamber), Castroman (63. Wiget); Schultz; Pacar (46. Lotti), Abegglen (46. Graf).

 

Bemerkungen: FCB ohne Akanji (verletzt), Balanta, Bjarnason, Boëtius, Elyounoussi, Fransson, Gaber, Hunziker, Janko, Kutesa, Lang, Nikolic, Steffen, Suchy, Traoré, Vaclik, Xhaka und Zuffi (alle Nationalteams). – Verwarnungen: Keine. – 23. Lattenschuss Bua. 36. Pfostenschuss Sporar (Nsumbu trifft im Nachschuss zum 2:0). 56. Pfostenschuss Schultz.

Dieser Inhalt wurde automatisch von einem alten System migriert. Auffällige Fehler bitte an newsroom@fcb.ch schicken.

 

Neue News

25.10.2021 // UEFA Europa Conference League

Tickets für das Spiel bei Omonoia ab Dienstag erhältlich

22.10.2021 // credit suisse super league

Der zweite Versuch gegen das Team von Mattia Croci-Torti

21.10.2021 // UEFA Europa Conference League

3:1 gegen Omonoia – der FCB bleibt auf Kurs

20.10.2021 // UEFA Europa Conference League

Dem FCB bietet sich die Chance Omonoia zu distanzieren

Mehr zum Thema

Ihr Browser ist veraltet.
Er wird nicht mehr aktualisiert.
Bitte laden Sie einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunter.
Chrome Mozilla Firefox Microsoft Edge
Chrome Firefox Edge
Google Chrome
Mozilla Firefox
MS Edge
Warum benötige ich einen aktuellen Browser?
Sicherheit
Neuere Browser schützen besser vor Viren, Betrug, Datendiebstahl und anderen Bedrohungen Ihrer Privatsphäre und Sicherheit. Aktuelle Browser schließen Sicherheitslücken, durch die Angreifer in Ihren Computer gelangen können.
Neue Technologien
Die auf modernen Webseiten eingesetzten Techniken werden durch aktuelle Browser besser unterstützt. So erhöht sich die Funktionalität, und die Darstellung wird verbessert. Mit neuen Funktionen und Erweiterungen werden Sie schneller und einfacher im Internet surfen können.