Informationen zu allfälligen Play-offs der UEFA Europa League

FC Basel 1893
Dienstag, 14.08.2018 // 14:03 Uhr

Der FC Basel 1893 trägt am kommenden Donnerstag, 16. August 2018, das Rückspiel der 3. Qualifikationsrunde der UEFA Europa League gegen Vitesse Arnhem aus (20.00 Uhr, St. Jakob-Park). Sollte sich der FCB dabei für die Play-offs dieses Wettbewerbs qualifizieren, könnte es unter gewissen Umständen zu einem Abtausch des Play-off-Heimspiels kommen, so dass dieses am 23. August 2018 stattfände und nicht wie bisher geplant am 30. August 2018. Klarheit darüber wird erst am Abend des 16. August 2018 herrschen, wenn die Partien der 3. Qualifikationsrunde fertig gespielt sind.

Folgende Eventualitäten müssen eintreffen, damit der FCB sein allfälliges Play-off-Heimspiel am 23. August 2018 austrägt und nicht wie geplant am 30. August 2018:

     

  • Der FC Basel 1893 muss sich gegen Vitesse Arnhem durchsetzen und die Play-offs der UEFA Europa League erreichen.
  • Der Gegner des FCB in den Play-offs muss Apollon Limassol (CYP) heissen, die Zyprioten müssen sich also in der 3. Qualifikationsrunde gegen den FC Dinamo Brest durchsetzen. Das Hinspiel gewann Apollon Limassol auswärts mit 4:0.
  • Gleichzeitig muss sich der zweite zypriotische Club, der APOEL FC, im Rückspiel gegen den Hapoel Beer-Sheva FC (Hinspiel 2:2) durchsetzen und sich für die Play-offs qualifizieren, wo er gemäss der Auslosung vom 6. August 2018 zuerst ein Heimspiel austragen würde.
  •  

 


Sollten diese drei Voraussetzungen am kommenden Donnerstagabend, 16. August 2018 erfüllt sein, träfe der FCB am 23. August 2018 im St. Jakob-Park auf Apollon Limassol, das Auswärtsspiel fände eine Woche später in Zypern statt.

 

Wichtig: Zu diesem möglichen Abtausch kommt es wie gesagt nur, wenn die drei oben genannten Eventualitäten allesamt eintreffen.

 


Allfällige weitere Informationen zu den möglichen Play-off-Spielen des FC Basel 1893 kommuniziert der FCB so bald wie möglich auf www.fcb.ch.

Dieser Inhalt wurde automatisch von einem alten System migriert. Auffällige Fehler bitte an newsroom@fcb.ch schicken.

 

Mehr zum Thema

Ihr Browser ist veraltet.
Er wird nicht mehr aktualisiert.
Bitte laden Sie einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunter.
Chrome Mozilla Firefox Microsoft Edge
Chrome Firefox Edge
Google Chrome
Mozilla Firefox
MS Edge
Warum benötige ich einen aktuellen Browser?
Sicherheit
Neuere Browser schützen besser vor Viren, Betrug, Datendiebstahl und anderen Bedrohungen Ihrer Privatsphäre und Sicherheit. Aktuelle Browser schließen Sicherheitslücken, durch die Angreifer in Ihren Computer gelangen können.
Neue Technologien
Die auf modernen Webseiten eingesetzten Techniken werden durch aktuelle Browser besser unterstützt. So erhöht sich die Funktionalität, und die Darstellung wird verbessert. Mit neuen Funktionen und Erweiterungen werden Sie schneller und einfacher im Internet surfen können.