Edon Zhegrova leihweise zum FC Basel 1893

FC Basel 1893
Montag, 04.02.2019 // 20:30 Uhr

Der FC Basel 1893 verpflichtet leihweise den kosovarischen Offensivspieler Edon Zhegrova von KRC Genk. Zhegrova unterschrieb bei den Baslern einen Leihvertrag bis Ende Saison 2019/2020 mit Kaufoption.

Montag, 04.02.2019

#SaliEdon: Erstes Interview mit Edon Zhegrova

Video: J. Hon / C. Marti

Zhegrova wechselt per sofort leihweise vom führenden der belgischen Jupiler Pro League, KRC Genk, nach Basel. In der aktuellen Saison kam der 19-jährige kosovarische Nationalspieler zu insgesamt zwölf Einsätzen für Genk – er erzielte dabei vier Tore und konnte einen Assist für sich verbuchen.

 

Sportdirektor Marco Streller über Zhegrova: „Wir haben Edon schon sehr lange beobachtet. Er zeichnet sich vor allem durch seine Dynamik und seine Technik aus. Ausserdem hat er trotz seines noch jungen Alters bereits internationale Erfahrungen in der Europa-League-Qualifikation sowie mit dem kosovarischen Nationalteam gesammelt. Wir freuen uns sehr, dass wir ihn für die nächsten 18 Monate an uns binden konnten.“

 

Der FCB heisst seine neue Nummer 30, Edon Zhegrova, herzlich willkommen in Basel.

Dieser Inhalt wurde automatisch von einem alten System migriert. Auffällige Fehler bitte an newsroom@fcb.ch schicken.

 

Neue News

14.04.2024 // credit suisse super league

Wichtiger 2:1-Sieg gegen Servette

12.04.2024 // credit suisse super league

Servette ist der letzte Gast
vor dem Schnitt

12.04.2024 // AXA Women’s Super League

Abschluss der Regular Season gegen Rapperswil-Jona

Mehr zum Thema

Ihr Browser ist veraltet.
Er wird nicht mehr aktualisiert.
Bitte laden Sie einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunter.
Chrome Mozilla Firefox Microsoft Edge
Chrome Firefox Edge
Google Chrome
Mozilla Firefox
MS Edge
Warum benötige ich einen aktuellen Browser?
Sicherheit
Neuere Browser schützen besser vor Viren, Betrug, Datendiebstahl und anderen Bedrohungen Ihrer Privatsphäre und Sicherheit. Aktuelle Browser schließen Sicherheitslücken, durch die Angreifer in Ihren Computer gelangen können.
Neue Technologien
Die auf modernen Webseiten eingesetzten Techniken werden durch aktuelle Browser besser unterstützt. So erhöht sich die Funktionalität, und die Darstellung wird verbessert. Mit neuen Funktionen und Erweiterungen werden Sie schneller und einfacher im Internet surfen können.