Sébastien Bader gibt Trainerposten Ende Saison ab

Women Super League
Montag, 15.03.2021 // 20:59 Uhr

Sébastien Bader hat sich dazu entschieden, nach der laufenden Saison als Cheftrainer des Frauenteams des FC Basel 1893 abzutreten. Er wird dem Verein aber in anderer Funktion erhalten bleiben. Über seine neuen Aufgaben sowie seine Nachfolge wird sobald wie möglich an dieser Stelle informiert.

Sébastien Bader hat den Cheftrainer-Posten des Frauenteams im Dezember 2019 von Thomas Moritz übernommen, zuvor hatte er das U19-Frauenteam von Rotblau trainiert. Nachdem die vergangene Saison nach lediglich zwei Spielen unter der Leitung Baders aufgrund der Pandemie abgebrochen wurde, belegt der FCB nach 18 Runden den vierten Tabellenplatz der laufenden AXA Women’s Super League.

 

Der FC Basel 1893 bedankt sich bei Sébastien Bader für seinen grossen Einsatz und wünscht ihm und seinem Team viel Erfolg für die verbleibenden Spiele.

Dieser Inhalt wurde automatisch von einem alten System migriert. Auffällige Fehler bitte an newsroom@fcb.ch schicken.

 

Mehr zum Thema

Ihr Browser ist veraltet.
Er wird nicht mehr aktualisiert.
Bitte laden Sie einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunter.
Chrome Mozilla Firefox Microsoft Edge
Chrome Firefox Edge
Google Chrome
Mozilla Firefox
MS Edge
Warum benötige ich einen aktuellen Browser?
Sicherheit
Neuere Browser schützen besser vor Viren, Betrug, Datendiebstahl und anderen Bedrohungen Ihrer Privatsphäre und Sicherheit. Aktuelle Browser schließen Sicherheitslücken, durch die Angreifer in Ihren Computer gelangen können.
Neue Technologien
Die auf modernen Webseiten eingesetzten Techniken werden durch aktuelle Browser besser unterstützt. So erhöht sich die Funktionalität, und die Darstellung wird verbessert. Mit neuen Funktionen und Erweiterungen werden Sie schneller und einfacher im Internet surfen können.