UYL: Wegweisendes Spiel für den FCB

U18
Montag, 03.11.2014 // 17:43 Uhr

Im Rahmen der UEFA Youth League (UYL) trifft am Dienstag, 4. November 2014, eine U19-Auswahl des FC Basel 1893 auf die U19 von PFC Ludogorets Razgrad (15.00 Uhr, Nachwuchs Campus-Basel). Nachdem die Basler im letzten Jahr Lehrgeld bezahlen mussten, spielen sie in dieser Saison gut mit und konnten aus den ersten drei Partien sechs Punkte gewinnen.

Die Tabelle in der Gruppe B der UEFA Youth League präsentiert sich nach drei Spieltagen äusserst spannend: Der Liverpool FC, Real Madrid und der FC Basel weisen zur Halbzeit der Gruppenphase alle sechs Punkte auf und werden die Qualifikation für die nächste Runde wohl unter sich ausmachen. Noch keine Punkte konnte der kommende Gegner des FCB, Ludogorets Razgrad, gewinnen.

 

Cedric Itten, hier im Kopfballduell, gelangen im Spiel gegen Liverpool zwei Treffer.

Aus dem Heimspiel gegen die Bulgaren muss der FCB also wahrscheinlich drei Punkte mitnehmen, will er am Schluss auf einem der ersten beiden Plätzen stehen. Die Vorzeichen dafür stehen gut: Nach der Startniederlage bei Real Madrid konnten die Basler aus den Partien gegen Liverpool und Razgrad das Punktemaximum gewinnen. Auf den Heimsieg gegen die Engländer (3:2) folgte ein 5:0-Sieg in Bulgariens Hauptstad gegen Ludogorets. Am Dienstag kommt es nun zum Rückspiel, der Eintritt kostet 10 Franken. Der Erlös geht an eine gemeinnützige Organisation.

 

Die FCB-Spieler bedanken sich bei ihren Fans für die Unterstützung nach dem Sieg gegen Ludogorets Razgrad in Sofia.

Dieser Inhalt wurde automatisch von einem alten System migriert. Auffällige Fehler bitte an newsroom@fcb.ch schicken.

 

Mehr zum Thema

Ihr Browser ist veraltet.
Er wird nicht mehr aktualisiert.
Bitte laden Sie einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunter.
Chrome Mozilla Firefox Microsoft Edge
Chrome Firefox Edge
Google Chrome
Mozilla Firefox
MS Edge
Warum benötige ich einen aktuellen Browser?
Sicherheit
Neuere Browser schützen besser vor Viren, Betrug, Datendiebstahl und anderen Bedrohungen Ihrer Privatsphäre und Sicherheit. Aktuelle Browser schließen Sicherheitslücken, durch die Angreifer in Ihren Computer gelangen können.
Neue Technologien
Die auf modernen Webseiten eingesetzten Techniken werden durch aktuelle Browser besser unterstützt. So erhöht sich die Funktionalität, und die Darstellung wird verbessert. Mit neuen Funktionen und Erweiterungen werden Sie schneller und einfacher im Internet surfen können.