Boëtius und Sporar fallen verletzt aus

FC Basel 1893
Mittwoch, 24.02.2016 // 11:42 Uhr

Der FC Basel 1893 informiert über die Verletzungen von Jean-Paul Boëtius und Andraz Sporar.

Der Offensivspieler Jean-Paul Boëtius hat sich in Folge eines Fouls im Spiel FC Basel 1893 gegen den FC Vaduz vom vergangenen Sonntag, 21. Februar 2016, am linken Fuss eine Sprunggelenksverletzung zugezogen. Boëtius muss somit vier bis sechs Wochen pausieren.

 

Der slowenische Stürmer und Neuzugang Andraz Sporar muss sich heute Mittwoch, 24. Februar 2016, aufgrund eines Sehnenrisses im rechten Fuss einer Operation unterziehen. Seit Januar dieses Jahres wurde eine Entzündung einer Sehne konservativ behandelt, nun riss sie im Abschlusstraining in Saint-Étienne. Der Heilungsprozess wird länger dauern, sodass für Sporar ein Einsatz in der laufenden Saison nicht mehr möglich ist.

Dieser Inhalt wurde automatisch von einem alten System migriert. Auffällige Fehler bitte an newsroom@fcb.ch schicken.

 

Neue News

19.05.2022 // credit suisse super league

Torloses Remis bei Servette nach schwachem Auftritt

18.05.2022 // credit suisse super league

Jetzt geht es um Platz 2

16.05.2022 // Extrazug

Fahrplan Extrazug

14.05.2022 // Tor des Monats

Auswahl zum Tor des Monats April

Mehr zum Thema

Ihr Browser ist veraltet.
Er wird nicht mehr aktualisiert.
Bitte laden Sie einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunter.
Chrome Mozilla Firefox Microsoft Edge
Chrome Firefox Edge
Google Chrome
Mozilla Firefox
MS Edge
Warum benötige ich einen aktuellen Browser?
Sicherheit
Neuere Browser schützen besser vor Viren, Betrug, Datendiebstahl und anderen Bedrohungen Ihrer Privatsphäre und Sicherheit. Aktuelle Browser schließen Sicherheitslücken, durch die Angreifer in Ihren Computer gelangen können.
Neue Technologien
Die auf modernen Webseiten eingesetzten Techniken werden durch aktuelle Browser besser unterstützt. So erhöht sich die Funktionalität, und die Darstellung wird verbessert. Mit neuen Funktionen und Erweiterungen werden Sie schneller und einfacher im Internet surfen können.